Projekte

Das f-bb entwickelt auf Basis von Projektarbeit Konzepte innovativer betrieblicher Bildungsarbeit. Wir führen Gestaltungs- und Transferprojekte durch, erstellen Fallstudien und Evaluationen und begleiten Förderprogramme wissenschaftlich. Einen Eindruck unserer Tätigkeiten vermittelt unsere Projektdatenbank. Sie enthält Informationen zu den meisten vom f-bb durchgeführten Projekten – inklusive Ansprechpersonen, Projektlaufzeit, Förderer/Auftraggeber und Partner sowie Publikationen.



Kompetenzfelder

Jahr

Schlagwortsuche

Neueste Projekte

Regio-Netzwerkstelle

Im Rahmen des Landesprogramms REGIO AKTIV werden Zuwendungen für die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und Arbeitsmarktintegration von am Arbeitsmarkt benachteiligten Personen und für die Verbesserung des Zugangs junger Menschen zu beruflicher Ausbildung gewährt. REGIO AKTIV wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds plus und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Übergänge und Durchlässigkeit

WelcomeCenter Sachsen-Anhalt

Das WelcomeCenter Sachsen-Anhalt ist die zentrale Anlaufstelle zum Thema Fachkräftesicherung. Das f-bb ermöglicht in Präsenz und digital Wissensaustausch, Vernetzung und Transparenz für Engagierte im Themenfeld Arbeitsmarktintegration.

Migration und Arbeitsmarkt

transform.by - Transformation der Fahrzeugindustrie und ihrer Zulieferer regional und überregional in und für Bayern und darüber hinaus gestalten

Im Projekt transform.by untersucht das f-bb die Auswirkungen der Transformation für Beschäftigte und Unternehmen der bayerischen Automobilindustrie. Mit dem Verbundprojekt unterstützen die Sozialpartner der bayerischen Metall- und Elektroindustrie die Unternehmen der bayerischen Fahrzeugindustrie in diesem Transformationsprozess gezielt mit Beratung, Vernetzung, Transfer und Qualifizierung.

Innovationen in der Berufsbildung

Berufliche Kompetenzen feststellen und entwickeln

Evaluation der Folgephase Qualifizierungsverbünde (QV) Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wird seit 2019 das Instrument der Qualifizierungsverbünde erprobt. Das Modellprojekt wird fortgesetzt und vom f-­bb weiterhin begleitend evaluiert.

Innovationen in der Berufsbildung

Befragung junger Menschen zur Jugendberufsagentur der Freien Hansestadt Bremen in den Städten Bremen und Bremerhaven

Mit der Befragung junger Menschen wurden Erkenntnisse zur Bekanntheit, zur Akzeptanz und dem Mehrwert der Jugendberufsagentur (JBA) Bremen und Bremerhaven gewonnen und Entwicklungen im Zeitverlauf aufgezeigt.

Übergänge und Durchlässigkeit