Aktuelles

Neues aus dem f-bb

Projekte

Evaluation des BMWi-Förderprogramms zur betrieblichen Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften ("Berufsbildung ohne Grenzen")

Das f-bb evaluiert das Förderprogramm für den Zeitraum 2016 und 2017. Auf Basis eines Wirkungsmodells wird eine Zielerreichungs-, Wirkungs- und Wirtschaftlichkeitskontrolle durchgeführt. Von den Evaluationsergebnissen und Erkenntnissen werden Handlungsempfehlungen zur Fortführung des Förderprogramms abgeleitet.

mehr
Evaluation des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg

Das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg gewährt Beschäftigten einen Anspruch auf Bildungszeit an bis zu fünf Arbeitstagen im Jahr. Die Evaluation des Gesetzes durch das f-bb soll Aufschluss geben über dessen Wirkungen und das Kosten-Nutzen-Verhältnis.

mehr
Evaluation des Verfahrens zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch

Qualitätssicherung spielt eine wichtige Rolle für die öffentlich geförderten Arbeitsmarktdienstleistungen und beruflichen Bildungsmaßnahmen. Darum bedürfen Träger, die in diesem Bereich tätig sind, einer Zulassung. Das Verfahren zur Akkreditierung und Zulassung von Trägern und Maßnahmen (AZAV) wird im Rahmen des Projekts evaluiert.

mehr
„Arbeit 4.0 – Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben“ (DIGI-ComLAB)

Das Projekt „DIGI-ComLAB“ zielt auf die Steigerung der Fach-, Medien- und Anwendungskompetenz junger Menschen mit Behinderung, um sie auf die veränderten Anforderungen der digitalisierten Arbeitswelt vorzubereiten. Dafür werden zielgruppenadäquate und binnendifferenzierte digitale Lerneinheiten entwickelt und erprobt. Die Erprobung erfolgt sowohl beim Bildungsdienstleiser als auch direkt im Betrieb. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein aussagekräftiges Trägerzertifikat.

mehr
Optimierung des Übergangs junger Flüchtlinge in Ausbildung

Im Rahmen des Projekts soll der Übergang junger Flüchtlinge in eine duale Ausbildung unterstützt und optimiert werden. Unter Beteiligung regionaler Kooperationspartner (IHKs, HWKs und Agenturen für Arbeit) werden dafür in acht Regionen Bayerns Workshops durchgeführt. Beteiligte Anspruchsgruppen können hier ihr Know-How vertiefen und sich stärker vernetzen.

mehr
Evaluation der Jugendberufsagentur Berlin

Alle Berliner Jugendlichen oder jungen Erwachsenen sollen mit Unterstützung der Jugendberufsagentur zu einem Berufsabschluss geführt werden. Eine begleitende Evaluation durch das f-bb untersucht die Zielstellung der Jugendberufsagentur Berlin, die Aufbau- und Ablauforganisation und die Ressourcenausstattung und soll insbesondere erfassen, an welchen Stellen die Zusammenarbeit verbessert werden kann.

mehr
Evaluation der Förderung überbetrieblicher Berufsbildungsstätten und ihrer Weiterentwicklung zu Kompetenzzentren

Mit Hilfe einer Bundesförderung soll durch Weiterentwicklung von überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) zu Kompetenzzentren ein flächendeckendes Netz nachfrageorientierter Bildungsdienstleister geschaffen werden, das für den Transfer neuer Technologien und Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung in die Unternehmen sorgt. Aufgabe der Evaluation ist es, Zielerreichung, Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit der Förderung zu untersuchen und zu überprüfen.

mehr

Publikationen

Ein Jahr Anerkennungszuschuss – Erfahrungen aus der Praxis
Autor: Kretschmer, S.

In: IHK FOSAktuell – Ausgabe 1 /Januar 2018

mehr
Leitfaden zu § 17a Aufenthaltsgesetz
Autor: Bohn, L./Komitowski, D./Willems. E.
mehr
Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland. Erfassung und Entwicklung von Qualifikationen für die Arbeitsmarktintegration
Autor: Bohn, L./Cichon, W./Döring, O./Hauck, S./Hoffmann, J./Johansson, S./Maschke, K./Pfeffer-Hoffmann, C./Riehle, K./Vockentanz, V.
mehr

Veranstaltungen

Info-Veranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Organisations- und Personalentwicklung
17.03.2018, 17:30 - 19:00

Die Bewerbungsphase für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Organisations- und Personalentwicklung (OEPE), den das f-bb in Kooperation mit der FAU Erlangen-Nürnberg durchführt, hat begonnen: Bewerbungen werden ab sofort angenommen. Die Auswahlgespräche finden ab 1. Juni 2018 statt.

mehr