Aktuelles

Neues aus dem f-bb

News

Aktuelle Befragung von Lehrkräften und Leitungspersonal beruflicher Schulen und Bildungszentren

Cedefop führt aktuell eine Studie mit dem Titel Future of VET durch. Ziel der Studie ist es, die Entwicklung der Berufsbildung in der jüngeren Vergangenheit zu untersuchen und Aufschluss darüber zu gewinnen, wie sich die berufliche Bildung in den nächsten zwanzig Jahren voraussichtlich entwickeln wird. Im Rahmen dieser Studie soll auch die Sicht der Akteure beruflicher Bildung in Schulen und Bildungszentren erhoben werden. 

mehr
Erste Ergebnisse im Bundestag vorgestellt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Bundestag Ende Juni 2021 über die ersten Ergebnisse der Studie „Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe“ informiert. Sie wurden in der Drucksache 19/31267 veröffentlicht.

mehr
Erste Ergebnisse der Begleitforschung des Veränderungsprozesses zur Einführung der neuen Pflegeausbildungen

Eine bessere Lernortkooperation - das sieht die neue generalistische Pflegeausbildung u. a. vor. Wir haben Pflegeschulen, Ausbildungsbetriebe und beratende Stellen nach ihren Erfahrungen gefragt. Unsere erste Eindrücke: 4 Ambivalenzen und 8 Trends.

mehr
Aktuelle Umfrage zu KI-Unterstützungspotenzialen für KMUs

Im Projekt „Regionales Zukunftszentrum (KI) Bayern und Baden-Württemberg“ soll unter anderem herausgefunden werden, welche Unterstützung sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim digitalen Wandel wünschen. Eine aktuelle Umfrage soll Licht ins Dunkel bringen. Mit ihrer Hilfe wird außerdem versucht zu beleuchten, auf welche Weise KMU neue Technologien und Digitalisierung bereits heute einsetzen und wie Weiterbildungen und der Aufbau von Zukunftsskills dort geplant und umgesetzt werden. Die Umfrage richtet sich an Entscheider*innen, Mitarbeiter*innen und Betriebsrät*innen in Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeiter*innen und dauert ca. 15 Minuten.

mehr

Projekte

Anerkennungsberatung in Bayern IV

An fünf Anerkennungsberatungsstellen haben die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) – koordiniert von der bfz-Bildungsforschung – Beratungsstellen eingerichtet, um Interessierte bei der Antragstellung und der Durchführung des Anerkennungsverfahrens zu einer im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikation zu unterstützen.

mehr
Modularisierung Bfw Sachsen-Anhalt

Das f-bb analysiert die Modularisierung der Ausbildungsmaßnahme Elektroniker für Geräte und Systeme. Im Projekt werden zudem die Bildungsangebote und Lehrprofile des Berufsförderungswerks Sachsen-Anhalt, Standort Staßfurt, untersucht. Das Institut begleitet überdies die Konzeption einer digitalen Übungsfirma.

mehr
Lernen lernen – digital und literal (DIGIalpha)

Das f-bb entwickelt, erprobt, evaluiert und implementiert im Projekt hybride Lehr-/Lernformate zur integrierten Förderung von digitaler Grundkompetenz und Alphabetisierung.

mehr
Qualifizierungsanforderungen von Weiterbildungen (QUAWE)

Im Forschungsprojekt soll eine Informationsgrundlage geschaffen werden, um das Bildungssystem in der Pflege durchlässiger und zukunftsfähiger zu gestalten. Zu diesem Zweck sollen Weiterbildungen an die primärqualifizierenden Ausbildungen auf den verschiedenen Niveaustufen des DQR angepasst werden.

mehr
KI-gestützte Personalisierung in der berufsbezogenen Weiterbildung (KIPerWeb)

Im Verbundprojekt KIPerWeb wird das Potenzial von KI-Technologien für die berufsbezogene Weiterbildung untersucht und nutzbar gemacht. Ziel ist, Kursteilnehmenden mittels Personalisierung adaptives Lernen und eine bedarfsgerechte Unterstützung zu ermöglichen.

mehr

Veranstaltungen

Branchendialog „Pflege der Zukunft" – #modernpflegen
01.10.2021, 09:00 - 02.10.2021, 15:00

Im Branchendialog „Pflege der Zukunft" – #modernpflegen werden Zukunftsbilder beleuchtet, Herausforderungen und Erfahrungen diskutiert und innovative Lösungsansätze für eine würdevolle Zukunft vorgestellt.

mehr
Search Conference III "Indikatoren Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung {iBBnE}"
23.09.2021, 14:00 - 18:00

Die im Rahmen des Projekts entwickelten Indikatoren werden gemeinsam diskutiert. Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Blick nach vorne: Wie können die Indikatoren in den BNE-Diskurs transferiert werden?

mehr
Digitalisierung als Herausforderung und Chance – neue Ansätze der Lernortkooperation für die duale Ausbildung
08.12.2021, 10:00 - 16:00

Bei der Online-Fachtagung werden die Erkenntnisse aus dem Projekt LoK-DiBB vorgestellt und diskutiert. Dabei werden Lernortkooperationen und deren Gelingensbedingungen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

mehr

Publikationen

(Virtuelle) Lernprozessbegleitung – arbeitsplatznahes Lernen nicht formal Qualifizierter professionell unterstützen
Dauser, D.

In: Kohl, M./Diettrich, A./Faßhauer, U. (Hrsg.): „Neue Normalität“ betrieblichen Lernens gestalten. Konsequenzen von Digitalisierung und neuen Arbeitsformen für das Bildungspersonal, S. 239-258

mehr
Der Fortbildungsabschluss „Geprüfter Berufspädagoge/Geprüfte Berufspädagogin“ als formaler Professionalisierungsweg für Berufsbildungspersonal – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung
Schley, Th./Kohl, M./Diettrich, A.

In: Kohl, M./Diettrich, A./Faßhauer, U. (Hrsg.): „Neue Normalität“ betrieblichen Lernens gestalten. Konsequenzen von Digitalisierung und neuen Arbeitsformen für das Bildungspersonal, S. 141-161

mehr

Newsletter­anmeldung

jetzt anmelden