Neues aus dem f-bb

News

BMAS baut Bundesprogramm zum "Aufbau von Weiterbildungsverbünden" aus

Ministerium fördert 15 neue Weiterbildungsverbünde und zentrales Koordinierungszentrum. 

mehr
Ergebnisse veröffentlicht - Duales Studium in Deutschland: Große Länderunterschiede bei Studienangebot und Nachfrage

Das duale Studium in Deutschland boomt. Allerdings unterscheiden sich die Studienangebote, die akademische und betriebliche Ausbildung miteinander verbinden, je nach Ausgestaltung deutlich voneinander. Eine gemeinsame Studie von CHE und f-bb mit dem Titel „Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe“ bietet nun den bislang umfassendsten Überblick über das duale Studium in Deutschland.

mehr

Projekte

forum wbv

Um die in der Nationalen Weiterbildungsstrategie eingebetteten Weiterbildungsverbünde zu stärken und zu vernetzen, wurde mit dem Forum Weiterbildungsverbünde (forum wbv) ein zentrales Koordinierungszentrum konstituiert.

mehr
Begleitforschung „Arbeitsorientierte Grundbildung Köln“ im Rahmen der AlphaDekade

Im Rahmen der Evaluation wird das f-bb Erfolgsbedingungen, Handlungs- und Entwicklungsbedarfe sowie Transferschritte zur Etablierung von arbeitsorientierter Grundbildung identifizieren.

mehr
Regiestelle „Wandel der Arbeit sozialpartnerschaftlich gestalten: weiter bilden und Gleichstellung fördern“

Die Arbeitswelt steht mit dem demografischen, digitalen und ökologischen Wandel mitten in Veränderungen, die sich auf nahezu alle Branchen auswirken. Hier setzt die neue ESF-Sozialpartnerrichtlinie an. Das f-bb setzt die begleitende Regiestelle gemeinsam mit dem Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e. V. um.

mehr
Hochschulische Pflegeausbildung und Berufseinstieg – HPABE

Im praxisorientierten Forschungsprojekt werden Treiber und Hürden für einen gelingenden Berufseinstieg von primär hochschulisch qualifizierten Pflegefachpersonen untersucht. Ziel ist es, Konzepte zu entwickeln, die für deren systematische Einbindung in Pflegeeinrichtungen genutzt werden können.

mehr
Koordinationsstelle Weiterbildungsinitiatoren als digitale Bildungsberater

Im Rahmen des „Paktes für berufliche Weiterbildung 4.0“ werden in Bayern Weiterbildungsinitiatoren und -initiatorinnen (WBI) gefördert, um die Weiterbildungsbereitschaft und -beteiligung von Unternehmen sowie Beschäftigten zu erhöhen. Das f-bb ist als Koordinationsstelle tätig und steuert den Einsatz der WBI.

mehr

Veranstaltungen

DigitalTreff – Gesunde Bedingungen für mobiles Arbeiten
09.06.2022, 13:00 - 14:00

Bei der Veranstaltung wird diskutiert, welche betrieblichen Rahmenbedingungen es braucht, damit mobiles Arbeiten einen Mehrwert bieten kann.

mehr
DigitalTreff – KI und Weiterbildung der Zukunft
24.06.2022, 11:00 - 12:00

Veranstaltung des Zukunftszentrums Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt im Rahmen des Digitaltages 2022.

mehr
Personalgewinnung für die Zukunft – Wie sich Unternehmen neuen Zielgruppen öffnen
31.05.2022, 14:00 - 15:30

Die Charta der Vielfalt feiert dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum. Das f-bb als Unterzeichner der Charta nimmt dies zum Anlass, um sich für Chancengleichheit und Vielfalt in der Arbeitswelt stark zu machen.

mehr
DigitalTreff – Neue Arbeit, neue Führung
31.05.2022, 13:00 - 14:00

Das digitale Zeitalter stellt neue Anforderungen an eine moderne und zukunftsfähige Form des Führens. Welche das sind und wie man mit ihnen umgeht? Werfen Sie gemeinsam mit dem Zukunftszentrum Sachsen-Anhalt einen Blick darauf.

mehr
Monitoring and evaluating work-based learning: Vorstellung Handbuch und Vortrag
09.06.2022, 10:15 - 10:45

Im Rahmen der gemeinsam von der European Training Foundation und dem Bundesinstitut für Berufsbildung ausgerichteten Tagung "Monitoring and evaluating work-based learning" beteiligt sich das f-bb mit zwei Beiträgen.

mehr
Mehr Transparenz und Sichtbarkeit von Weiterbildungsangeboten im Pflegebereich: Beitrag und Nutzen des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR)
30.06.2022, 10:00 - 11:00

Impulsvortrag im Rahmen der Veranstaltung Perspektiven pflegerischer Weiterbildung.

mehr
Finden und Binden von ausländischen Fachkräften
16.06.2022, 09:00 - 17:00

Zwei Jahre Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Das Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt (ZEMIGRA) möchte zusammen mit dem Netzwerk Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung aufzeigen, welche Beratungsmöglichkeiten und Strukturen in Sachsen-Anhalt zur Verfügung stehen.

mehr
Arbeitserleichterung durch Tastenkürzel
24.06.2022, 10:00 - 11:00

Die Nutzung von Shortcuts vermeidet doppelte Arbeitsschritte. In der Veranstaltung erhalten Teilnehmende einen Überblick über die gängigsten Tastenkürzel.

mehr

Newsletter­anmeldung

jetzt anmelden