Über uns

Aktuelle Stellenausschreibungen

Das f-bb sucht laufend nach hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen, die ihr Know-How in die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben einbringen möchten. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerbungsformular. Sollten dabei technische Schwierigkeiten auftreten, senden Sie Ihre Bewerbung alternativ an karriere@f-bb.de.

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/w/m) | Magdeburg (10/2024)

Magdeburg

                                    

Berufserfahrene

Vollzeit

                                               

befristet (2 Jahre)

ab 01.07.2024

                              

ID 10/2024


Im Verbund-Team des WelcomeCenters Sachsen-Anhalt unterstützen wir ehren- und hauptamtlich engagierte Akteur*innen sowie Unternehmen im Bereich der Arbeitsmarktintegration durch aktuelle Informationen und Wissensaustausch. Hierfür suchen wir für unseren Standort in Magdeburg für ein zunächst befristets Arbeitsverhältnis einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (d/w/m). Durch aktive Netzwerkarbeit sorgen wir im Land für mehr Transparenz und Übersichtlichkeit. Regionalen Unternehmen wollen wir die Hemmungen bei der Beschäftigung bzw. Anstellung von Zugewanderten nehmen. In unserem Team findest du vieles, was Dir hoffentlich genauso entspricht wie uns: die Möglichkeit ich kreativ auszuleben und zu entwickeln, Freude an politisch aktuellen Themen, gemeinsame Ziele, Innovation, Neugier, Kommunikation auf Augenhöhe, Wertschätzung und fachlichen Austausch!

Deine Herausforderung bei uns

  • Analysen und Recherchen im Arbeits- und Themenfeld "Migration, Zuwanderung und Arbeitsmarktintegration"
  • fachliche Beratung und Begleitung der Akteure im Handlungsfeld
  • Verfassen von Webseit-Texten, wissenschaftlichen Texten, praxisorientierten Handreichungen und Fachartikeln
  • Planung, Durchführung und Moderation von Workshops, Schulungen und Veranstaltungen
  • allgemeines Projektmanagement

Das bringst Du mit

  • einschlägiger Hochschulabschluss (Master)
  • Kenntnisse der Migrationsforschung
  • Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Veranstaltungen
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, insbesondere auch im Umgang mit Auftraggebern und Projektpartnern
  • wünschenswert: einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse der Arbeitsmarktförderung, des Sozialrechts und der Asylgesetzgebung

Das kannst Du erwarten

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine werteorientierte Unternehmenspolitik, ergänzende Sozialleistungen und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!

Eine systematische Einarbeitung und unser kollegiales Team helfen Dir beim Onboarding – so findest Du Dich schnell zurecht.

Individuelle Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten – Du gestaltest deinen Arbeitstag.

Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung?

Dann reiche bitte Deine Bewerbungsunter­lagen bis spätestens 30.06.2024 unter Angabe der ID 10/2024, Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühesten Eintrittstermins über unser Onlineformular ein.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu Dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Katharina Otto aus dem Fachbereich her.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wer sind wir?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) ist eines der größten außeruniversitären Forschungsinstitute zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Wir arbeiten praxisnah und in enger Zusammenarbeit mit Betrieben sowie unseren Auftraggebern aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam entwickeln wir Konzepte innovativer Bildungsarbeit und sichern ihre Wirksamkeit. Wir sind bundesweit tätig mit Büros in Nürnberg, Berlin, Magdeburg, Potsdam und Chemnitz. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter www.f-bb.de.

Hier bewerben!

Studentische Hilfskraft (m/d/w) | Magdeburg (09/2024)

Magdeburg

                                    

Studierende

15-20 Std. / Woche

                                               

befristet (1 Jahr)

ab sofort                               

ID 09/2024


Für unseren Standort in Magdeburg suchen wir für ein befristetes Arbeitsverhältnis im Projekt Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/d/w) im Umfang von 15-20 Std./Woche.

Bei uns bist Du nicht nur irgendeine Nummer – hier zählst Du! Bewirb Dich – wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Deine Herausforderung bei uns

  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit im Projekt „Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt“
  • Verfassen von öffentlichkeitswirksamen Texten für Social Media, die Projektwebseite und den Projekt-Newsletter
  • Erstellung von Grafiken und Videos
  • Recherche zu unterschiedlichen Themen im Kontext Digitalisierung, insbesondere KI, Transformation, demografischer Wandel, Diversität und ökologische Nachhaltigkeit in Unternehmen

Das bringst Du mit

  • Studium zum Bachelor- oder Masterabschluss; vorzugsweise in Medienbildung, Bildungs- oder Sozialwissenschaften oder anderen im Themenbereich angesiedelten geisteswissenschaftlichen Abschlüssen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den Themenfeldern Digitalisierung und Künstliche Intelligenz
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen mit Layoutprogrammen (z.B. InDesign), Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Canva), im Erstellen von Online-Umfragen (z.B. mit LimeSurvey), CMS-Kenntnisse (z.B. Typo3) und oder im Umgang mit Social-Media
  • gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Excel, Word)
  • gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das kannst Du erwarten

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine werteorientierte Unternehmenspolitik, ergänzende Sozialleistungen und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!

Eine systematische Einarbeitung und unser kollegiales Team helfen Dir beim Onboarding – so findest Du Dich schnell zurecht.

Individuelle Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten – Du gestaltest deinen Arbeitstag.

Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung?

Bitte reiche Deine Bewerbungsunterlagen einschließlich einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung bis spätestens zum 23.06.2024 unter Angabe der Kennziffer 09/2024 und Deines frühesten Eintrittstermins über unser Onlineformular ein.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu Dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Isabelle Geoerg aus dem Fachbereich her.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/­Weltan­­schauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Wer sind wir?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gemeinnützige GmbH ist eines der größten außeruniversitären Forschungsinstitute zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Wir arbeiten praxisnah und in enger Zusammenarbeit mit Betrieben sowie unseren Auftraggebern aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam entwickeln wir Konzepte innovativer Bildungsarbeit und sichern ihre Wirksamkeit. Wir sind bundesweit tätig mit Büros in Nürnberg, Berlin, Magdeburg, Potsdam und Chemnitz. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter www.f-bb.de.

Hier bewerben!

Jasmin Strauß

Sekretariat

Tel.: +49 911 27779-28

Mail: jasmin.strauss@f-bb.de


Newsletter­anmeldung

jetzt anmelden