Aktuelle Stellenausschreibungen

Das f-bb sucht laufend nach hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen, die ihr Know-How in die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben einbringen möchten. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerbungsformular. Sollten dabei technische Schwierigkeiten auftreten, senden Sie Ihre Bewerbung alternativ an karriere@f-bb.de.

 

Studentische Hilfskraft (w/m/d) | Berlin (08/2024)

Berlin

                                    

Studierende

15-20 Std. / Woche

                                               

befristet (1 Jahr)

ab 15.07.2024                               

ID 08/2024


Berufliche Bildung hat viele Gesichter – in unseren Projekten zu den Themen Studienabbruch und/oder Digitalisierung der Arbeitswelt hast du Gelegenheit, diese kennenzulernen und selber mitzugestalten. Bei uns bist du nicht nur irgendeine Nummer – hier zählst du! Bewirb dich – wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Deine Herausforderung bei uns

  • Mitarbeit im Team Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen und zu den Themen Studienabbruch (Beratungsnetzwerk Queraufstieg) oder Lernen und Arbeiten in der digitalisierten Welt (Zukunftszentrum Berlin) (u.a. social Media, Podcast, Flyern, Dreh von Videoclips, Pflege Website)
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen in den Bereichen Studienabbruch und/oder Digitalisierung der Arbeitswelt, z.B. für die Pressearbeit
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von wiss. Erhebungen und von Beratungs- und Informationskonzepten, z.B. für Unternehmen

Das bringst Du mit

  • Interesse an den Themenfeldern "Übergang Schule-Beruf" und/oder "Lernen und Arbeiten in der digitalisierten Welt"
  • Studium in einem sozialwissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen oder technischen Studiengang
  • Affinität zu grafischer Gestaltung. Kenntnisse von Adobe InDesign, Canva, Filmora Wondershare o.ä.
  • engagierte und selbstständige Arbeitsweise

Nice to have

  • IT-Affinität (insbesondere Content-Management-Systeme wie WordPress) wünschenswert
  • Erste Erfahrungen im Videodreh, Videoschnitt und Postproduktion oder der Erstellung von animierten Videos für social Media.

Das kannst Du erwarten

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine werteorientierte Unternehmenspolitik, sowie Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!

Für Studierende im BA-Studium zahlen wir 13€/h – mit einem BA-Abschluss erhältst Du 14€.

Eine systematische Einarbeitung und unser kollegiales Team helfen Dir beim Onboarding – so findest du Dich schnell zurecht.

Individuelle Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten – du gestaltest deinen Arbeitstag. Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung?

Bitte reiche Deine Bewerbungsunterlagen einschließlich einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung bis spätestens zum 09.06.2024 unter Angabe der Kennziffer 08/2024 und Deines frühesten Eintrittstermins über unser Onlineformular ein.

Bei Fragen zum Projekteinsatz kannst Du gerne eine E-Mail an karriere@f-bb.de schreiben.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/­Weltan­­schauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Wer sind wir?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gemeinnützige GmbH ist eines der größten außeruniversitären Forschungsinstitute zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Wir arbeiten praxisnah und in enger Zusammenarbeit mit Betrieben sowie unseren Auftraggebern aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam entwickeln wir Konzepte innovativer Bildungsarbeit und sichern ihre Wirksamkeit. Wir sind bundesweit tätig mit Büros in Nürnberg, Berlin, Magdeburg, Potsdam und Chemnitz. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter www.f-bb.de.

Hier bewerben!

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/d/m) | Berlin (07/2024)

Berlin

                                    

Berufserfahrene

Vollzeit/Teilzeit

                                               

befristet (12/2025)

ab sofort

                              

ID 07/2024


Im Themenfeld Migration arbeiten wir im f-bb mit Leidenschaft daran, die Strukturen im Bildungs- und Arbeitsmarkt so zu gestalten, dass alle Menschen ihre beruflichen Qualifikationen gewinnbringend einbringen können. Du hast Lust, am selben Strang zu ziehen? Gute Nachricht: Wir suchen für ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeit/Teilzeit) zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/d/m) für das Themenfeld Migration. Bewirb Dich – wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Deine Herausforderung bei uns

  • Erhebung und Auswertung von Daten zu Beratung und Qualifizierung im Kontext der beruflichen Anerkennung
  • Erstellung von Publikationen zu den Themen berufliche Anerkennung, Arbeitsmarktintegration und Fachkräfteeinwanderung
  • Vorbereitung und Umsetzung von wissenschaftlichen Vorträgen, Moderation von Workshops 
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung von Fachveranstaltungen im Themenfeld Migration
  • Kommunikation mit und Begleitung von Akteuren aus Bildung, Politik und Verwaltung 

Das bringst du mit

Must have

  • einschlägiger Hochschulabschluss (z.B. Soziologie, Sozial-/Politikwissenschaften, Migrationswissenschaften u.a.)
  • Kenntnisse in den Themen Arbeitsmarktintegration, migrations-spezifische Beratung/Qualifizierung und/oder Fachkräfteeinwanderung
  • Erfahrung in der wissenschaftlichen Erhebung und Analyse von Daten (qualitativ/quantitativ)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Aufbereitung von quantitativen Daten (SPSS)

Nice to have

  • Kenntnisse im Bereich Anerkennung ausländischer Qualifikationen
  • Erfahrung in der Konzeption und Moderation von Workshops und Schulungen
  • Erfahrung in der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen

Das kannst Du erwarten

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine werteorientierte Unternehmenspolitik, ergänzende Sozialleistungen und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!

Eine systematische Einarbeitung und unser kollegiales Team helfen Dir beim Onboarding – so findest Du Dich schnell zurecht.

Individuelle Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten – Du gestaltest deinen Arbeitstag.

Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung?

Dann reiche bitte Deine Bewerbungsunter­lagen bis spätestens 09.06.2024 unter Angabe der ID 07/2024, Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühesten Eintrittstermins über unser Onlineformular ein.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu Dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Katharina Bock aus dem Fachbereich her.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wer sind wir?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) ist eines der größten außeruniversitären Forschungsinstitute zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Wir arbeiten praxisnah und in enger Zusammenarbeit mit Betrieben sowie unseren Auftraggebern aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam entwickeln wir Konzepte innovativer Bildungsarbeit und sichern ihre Wirksamkeit. Wir sind bundesweit tätig mit Büros in Nürnberg, Berlin, Magdeburg, Potsdam und Chemnitz. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter www.f-bb.de.

Hier bewerben!

Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) | Nürnberg (06/2024)

Nürnberg

                                    

Berufserfahrene

Vollzeit/Teilzeit

                                               

befristet (2 Jahre)

ab sofort

                              

ID 06/2024


In unseren Projekten untersuchen wir die Auswirkungen des Wandels der Arbeitswelt auf die Kompetenzen der Beschäftigten, Unternehmenskulturen und auf die berufliche Bildung.

Für unseren Standort in Nürnberg suchen wir ab sofort neugierige Forscher*innen und begeisterte Gestalter*innen der Arbeitswelt von morgen für ein zunächst befristetes Arbeitsverhältnis als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.

Das erwartet Dich bei uns

  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von qualitativen Befragungen
  • Gestaltung und Erprobung innovativer Lernkonzepte für die Arbeitswelt von morgen
  • Konzeption, Durchführung und Moderation von Workshops und anderen Veranstaltungsformaten (virtuell und vor Ort)
  • Entwicklung und Mitgestaltung von wissenschaftlichen Fachbeiträgen, Ergebnisberichten und öffentlichkeitswirksamen Materialien
  • Projektmanagement sowie administrative und organisatorische Tätigkeiten

Das bringst Du mit

  • Fachlich einschlägiger Hochschulabschluss und vorzugsweise (Projekt‑)Erfahrung im Bereich der (Berufs-)Bildungsforschung
  • Interesse an den Themen Arbeitswelt im Wandel, Nachhaltigkeit, Digitalisierung (auch KI), Berufsbildung
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung
  • Strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum Perspektivenwechsel, um die Bedürfnisse von Auftraggeber, Projektpartner und Zielgruppen zu erkennen

Das kannst Du erwarten

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine werteorientierte Unternehmenspolitik, ergänzende Sozialleistungen und Weiterbildungs­möglichkeiten sowie Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!

Eine systematische Einarbeitung und unser kollegiales Team helfen Dir beim Onboarding – so findest Du Dich schnell zurecht.

Individuelle Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten – Du gestaltest deinen Arbeitstag.

Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung?

Dann reiche bitte Deine Bewerbungsunter­lagen bis spätestens 26.05.2024 unter Angabe der ID 06/2024, Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühesten Eintrittstermins über unser Onlineformular ein.

Du bist dir nicht sicher, ob die Stelle zu Dir passt? – Gerne stellen wir den Kontakt zu Heiko Weber aus dem Fachbereich her.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wer sind wir?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) ist eines der größten außeruniversitären Forschungsinstitute zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Wir arbeiten praxisnah und in enger Zusammenarbeit mit Betrieben sowie unseren Auftraggebern aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam entwickeln wir Konzepte innovativer Bildungsarbeit und sichern ihre Wirksamkeit. Wir sind bundesweit tätig mit Büros in Nürnberg, Berlin, Magdeburg, Potsdam und Chemnitz. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter www.f-bb.de.

Hier bewerben!

Jasmin Strauß

Sekretariat

Tel.: +49 911 27779-28

Mail: jasmin.strauss@f-bb.de


Newsletter­anmeldung

jetzt anmelden