Newsletter 03/2019

InfoForum 03/2019

Newsletter-anmeldung

jetzt anmelden

Gleiches Ziel, vielfältige Ansätze

f-bb auf bundesweiter Tagung in Limburg

„Strategien und regionale Herausforderungen am Übergang Schule – Beruf“ unter diesem Motto luden das hessische Wirtschaft- und das hessische Kultusministerium im Oktober nach Limburg ein. Rund 230 Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen des Ausbildungsmarkts nutzen die Gelegenheit zur Information und zum Austausch. Das JOBSTARTER Regionalbüro Süd, angesiedelt im f-bb, informierte die Teilnehmenden über das Programm JOBSTARTER. Das im BMBF-geförderte Programm JOBSTARTER plus zielt darauf, Lösungswege für aktuelle Herausforderungen auf dem Ausbildungsmarkt und in der Ausbildung zu finden.

Die Bedeutung entsprechender Maßnahmen wurde im Rahmen der Veranstaltung immer wieder deutlich. Unter anderem betonte Dr. Ingo Böhringer vom BMBF in seinem Vortrag, dass der Übergang von der Schule in den Beruf sowohl auf Landesebene als auch in der Bundespolitik ein wichtiges Thema ist.

  Ursula Krings


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.