Informationen

Veranstaltungen

Tagung
19.02.2021, 10:00 - 13:30, online

Fachtagung #modernarbeiten: Volume 1

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen neue Chancen und Geschäftsfelder. Davon kann auch Sachsen-Anhalt profitieren. Mit gezielten Unterstützungsangeboten des Zukunftszentrums Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt sollen die digitalen Potenziale gehoben, Vernetzungsangebote geschaffen und insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen auf dem Transformationsweg begleitet werden. Das Zukunftszentrum wird federführend durch das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gemeinsam mit der Hochschule Harz, der Hochschule Merseburg und der Handwerkskammer Halle (Saale) umgesetzt.

Im Rahmen der Online-Fachtagung #modernarbeiten: Volume 1 präsentiert das Zukunftszentrum die Ergebnisse des ersten Jahres und aktuelle Angebote. Es möchte außerdem mit Unternehmen und Vertreter*innen von Verbänden etc. zu Fragen und Bedarfen der Digitalisierung der Arbeit in Sachsen-Anhalt ins Gespräch kommen. Den Veranstaltungsauftakt bildet ein (digitales) Podiumsgespräch mit Petra Grimm-Benne (Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen Anhalt), Fabian Langenbruch (Unterabteilungsleiter der Abteilung Digitalisierung und Arbeitswelt des Bundesministerium für Arbeit und Soziales), Oliver Lilie (Geschäftsführer MA&T Organisationsentwicklung GmbH) sowie Michael Ney (Projektkoordinator Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt). Die Tagung richtet sich an Verbände und Interessenvertretungen, Akteure aus dem Spektrum der Digitalisierung und an Unternehmen und Einrichtungen, insbesondere aus der Gesundheits- und Pflegewirtschaft, aus Handwerk und Tourismus, Politik und Verwaltung.

Vor Beginn der Veranstaltung ist von 08.45 - 09.45 Uhr ein virtuelles Begrüßungscafé geplant. Bei informellen Gesprächen können die Gäste in Kontakt mit diversen Beratungsakteuren treten.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Eine Einladung mit Agenda und weiteren Informationen folgt vor Beginn der Veranstaltung. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Auskunft gibt:

Anja Kuhrt, anja.kuhrt@f-bb.de

Veranstaltungsort:

online

Anmeldung zur Veranstaltung:

jetzt anmelden