Informationen

Veranstaltungen

Tagung
28.01.2021, 09:00 - 12:30, online

DBCSA "New Work needs New Learnings"

Die Beschleunigung der Digitalisierung in der Arbeitswelt verändert auch die Anforderungen an Weiterbildungsträger in Sachsen-Anhalt. Mit der Veränderung des beruflichen Alltags hat sich auch der Bedarf zur Digitalisierung und Weiterentwicklung von Bildungsformaten verstärkt. Nur so ist es möglich, die entsprechenden Angebote mit einer zeitlich- und örtlich flexibilisierten Arbeitswelt vereinbar zu halten. Der digitale Wandel in der Bildung kann als Chance verstanden werden, um das Verständnis von Lernen und Lehren und den Begriff des “Lebenslangen Lernens” neu zu denken.

Um diese Veränderungen zu diskutieren, lädt das Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt zum #DBCSA2021 „New Work needs New Learnings“ ein. Teilnehmer*innen erhalten dabei Hinweise zu Finanzierungsmöglichkeiten, zur Entwicklung von Digitalisierungsstrategien und zum Erwerb von Digitalkompetenzen von Mitarbeiter*innen in der Weiterbildung.

Außerdem kommen beim Barcamp die durch den digitalen Wandel bedingten Perspektiven und Potenziale der Weiterbildungsbranche  zur Sprache. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Akteuren aus der Weiterbildungsbranche die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch.

Auskunft gibt:

Michael Ney, michael.ney@f-bb.de

Veranstaltungsort:

online

Workshops

  • Qualifizierungschancengesetz (Bundesagentur für Arbeit)
  • Digitalisierung & Förderung (Investitionsbank Sachsen-Anhalt)
  • Digitale Angebote entwickeln/digitale Strategien (Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0/Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt)
  • 4.0 Kompetenzen für Mitarbeiter*innen in der Weiterbildung (Fachkraft im Fokus)

Anmeldung zur Veranstaltung:

jetzt anmelden