Informationen

Betriebliche Begleitagentur - bea-Brandenburg

Bei der nachhaltigen Integration Geflüchteter kommt dem Beschäftigungssystem eine zentrale Rolle zu. Es gilt, die Unternehmen mit Blick auf die betrieblich-strategische Fachkräftegewinnung und ‑entwicklung für die Beschäftigung und Qualifizierung Geflüchteter zu sensibilisieren, zu informieren und zu begleiten. Benötigt werden geeignete betriebliche und beschäftigtenorientierte Schulungsformate, Konzepte für die Begleitung durch Personalverantwortliche, Ausbilder/innen und Teamkollegen/innen, Hinweise auf verfügbare Unterstützungsleistungen Dritter und die Stärkung der "Willkommenskultur" im Betrieb.

Das Projekt bea-Brandenburg berät Betriebe in Brandenburg zur Integration von Geflüchteten und entwickelt betriebsspezifische Lösungen für die dabei auftretenden Aufgaben und Herausforderungen. Hierfür wird eine "Betriebliche Begleitagentur" als Anlauf- und Vermittlungsstelle erprobt. Sie informiert und berät Unternehmen u. a. bei der Auswahl geeigneter Flüchtlinge für offene Stellen und bei Bewerbungs- oder Mitarbeitergesprächen. Weitere Unterstützungsangebote sind das Mentoring für betriebliche Akteure, Profiling-Gespräche mit Geflüchteten und individuelles Coaching zu betrieblichen Prozessen. In der systemischen Beratung durch die Betriebscoaches stehen kultursensible Personal- und Organisationsentwicklung ebenso im Fokus wie die Verweisberatung (Vermittlung lokaler Kooperationspartner). Darüber hinaus werden ein betriebliches Mentoringkonzept und entsprechende Handreichungen für Mentoren/innen entwickelt.Eine enge Zusammenarbeit zwischen bea-Brandenburg und den Agenturen für Arbeit, den Jobcentern, dem IQ Netzwerk des Landes Brandenburg, den Kammern und weiteren Akteuren vor Ort stellt sicher, dass die vorhandenen Strukturen und Instrumente bedarfsorientiert zur Verfügung gestellt oder entwickelt werden.

Partner

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) und das Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) des Landes Brandenburg.

Laufzeit

17.01.2016 - 31.12.2019

Veranstaltungen

Diversity Tag am f-bb Potsdam
05.06.2018, 10:30 - 15:00

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, wie betriebliche Willkommenskultur im Unternehmen gestaltet werden kann und welches Potenzial vielfaltsorientierte Stellenausschreibungen für das Recruiting bergen.

FachkräfteTag Potsdam
08.06.2017, 10:00 - 14:30

Ihre Ansprechpartnerinnen

Gunda Fischer
Telefon: +49 30 4174986-31
E-Mail schreiben

Iken Neisener
Telefon: +49 331 740032-18
E-Mail schreiben

Die Begleitagentur finden Sie in Potsdam im Haus der Wirtschaft und in der Tuchmacherstraße 47. Beratungen finden sowohl in der Begleitagentur als auch in den Betrieben vor Ort statt.

zur Projekt- Website

Pressespiegel

Bericht vom 11.02.2017 in der

Märkischen Online Zeitung

Bericht vom 21.1.17 in der

BILD

Bericht vom 18.1.2017 auf

rbb24

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.