Informationen

Veranstaltungen

Vortrag
05.11.2019, 17:00 - 19:00, Luckenwalde

Über die Sprache in den Job - Ausländische Arbeitnehmer integrieren

Neue Mitarbeitende und Auszubildende mit Fluchtgeschichte: Das birgt für Betriebe Chancen und Herausforderungen. Insbesondere das Thema "Sprache" sorgt für Redebedarf: Wie klappen Einarbeitung und Kommunikation am Arbeitsplatz, wenn der Neuzugang noch Deutsch lernt? Wie können funktionierende Betriebs- und Arbeitsabläufe gewährleistet werden, selbst wenn neue Mitglieder der Belegschaft die deutsche Arbeitssprache erst zu Teilen beherrschen? Das gemeinsam durch das f-bb und das bbw Berlin Brandenburg umgesetzte Projekt "bea-Brandenburg" unterstützt Betriebe bei allen Fragen rund um Beschäftigung und Qualifizierung Geflüchteter. Auf der Veranstaltung in Luckenwalde präsentieren die Beraterinnen Birgit Lisewitzki und Roya Moghaddam insbesondere zum Thema 'Spracherwerb im Betrieb' Infos, Unterstützungsangebote und "Lessons Lerned". Unternehmensvertreter*innen, Fachpublikum und Vertreter*innen der Projektlandschaft sind herzlich zu Diskussion und Austausch eingeladen.

Die zwei-stündige Veranstaltung ist eine Kooperation des Projekts „Vielfalt als Chance“ (Stadt Luckenwalde ) mit dem Landkreis Teltow-Fläming, bea-Brandenburg, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Teltow-Fläming und Bildungsträgern. Neben dem Input der bea-Brandenburg finden Inputs und Austausch zu "rechtliche Grundlagen für die Zulassung zu Sprachkursen" und zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz statt.

Im beigefügten Programm finden Sie neben der hier genannten Veranstaltung auch die weiteren Angebote der Wirtschaftswoche Teltow-Fläming (vom 4.-10. November 2019).

Referent:

Birgit Lisewitzki, Roya Moghaddam

Veranstaltungsort:

Goldene 33, Markt 33, 14943 Luckenwalde
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.