Informationen

Publikationen

Krings, U./Oberth, Ch./Zeller, B.

Flexible Wege zum Berufsabschluss. Modulare Nachqualifizierungen im Betrieb - ein Leitfaden für die Praxis

Buchpublikation (f-bb-Reihe)
Wirtschaft und Bildung, Band 24
Erscheinungsjahr: 2001
Ort: Bielefeld, W. Bertelsmann

Neue Formen betrieblicher Arbeitsorganisation führen zu höheren Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter. Vor diesem Hintergrund wird ein Konzept zur Nachqualifizierung von Frauen für den Beruf "Kauffrau für Bürokommunikation" beschrieben. Der Leitfaden zeigt, wie modulare und abschlussorientierte Qualifizierungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Lernen am Arbeitsplatz in die betriebliche Praxis integriert werden können und damit zu einer Verbesserung der beruflichen Chancen von Frauen beitragen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.