Informationen

Publikationen

Goth, G./Kretschmer, S./Pfeiffer, I. (Hrsg.)

Bildungsinnovationen für nicht formal Qualifizierte

f-bb-Reihe: Wirtschaft und Bildung
Wirtschaft und Bildung, Band 76
Erscheinungsjahr: 2019
Ort: Bielefeld

Nicht formal Qualifizierte nehmen selten an beruflicher Weiterbildung teil und spielen in betrieblichen Personalentwicklungsprogrammen nur eine untergeordnete Rolle. Dabei schlummert in der Zielgruppe ein Potenzial, das vor dem Hintergrund von demografischer Entwicklung und Fachkräftemangel nicht unterschätzt werden sollte.

Anhand von Befunden zum arbeitsplatznahen, digitalen und kompetenzorientieren Lernen wird im Sammelband aufgezeigt, wie Weiterbildung zielgruppengerecht gestaltet werden kann. Dabei werden Befunde zu Weiterbildungsbereitschaft, -beteiligung, -erfolgen und -hemmnissen nicht formal Qualifizierter berücksichtigt. Eingegangen wird zudem auf ihre aktuelle Arbeitsmarktsituation und zu erwartende Veränderungen durch Digitalisierung.

Der Sammelband richtet sich vor allem an Wissenschaftler, Bildungspersonal aus Betrieben und Bildungsdienstleistern, Bildungspolitiker und Akteure der Arbeitsverwaltung. Enthalten sind Erfahrungen aus praktischen Pilotmaßnahmen, die zeigen, wie Bildungsinnovationen für die Zielgruppe durch Beteiligung von Bildungsdienstleistern und regionalen Arbeitsmarktakteuren realisiert werden können. Auch ein an verschiedene Verwendungskontexte adaptierbares Modellkonzept wird bereitgestellt, das Betriebe bei der Umsetzung neuer Lernformen unterstützt. Dieses berücksichtigt neben Bedürfnissen von Weiterbildungsinteressierten, Betriebs- und Branchenspezifika auch bestehende Fördermöglichkeiten für die an- und abschlussorientierte berufliche Weiterbildung.

Bestell-Link

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.