Informationen

Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt (ZEMIGRA)

Das Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt (ZEMIGRA) bietet als digitale Informationsstelle für Sachsen-Anhalt Hilfe bei Fragen der Arbeitsmarktintegration zugewanderter Menschen. Das Zentrum unterstützt

  • Unternehmen,
  • ehrenamtlich Engagierte,
  • regionale Akteure im Handlungsfeld „Migration und Arbeitsmarkt“ (z. B. der Begleit- und Beratungsprojekte, Bildungsdienstleister etc.) sowie Mitarbeitende in Regelinstitutionen (Arbeitsagenturen, Jobcenter, kommunale und/oder städtische Verwaltung u. a.).

Das Motto von ZEMIGRA lautet „Aus Chancen Zukunft machen!“

ZEMIGRA bietet mit dem ZEMIGRA-Portal eine umfangreiche Informationsplattform mit einer Vielzahl an Angeboten. Die Angebote des Portals umfassen unter anderem eine Infothek, eine virtuelle Landkarte der Unterstützungs- und Begleitprojekte im Bereich Arbeitsmarktintegration in Sachsen-Anhalt, die Darstellung von Erfolgsgeschichten und Weiterbildungsangeboten in Form von Online-Schulungen und Podcasts. Darüber hinaus führt das Portal zu weiteren Angeboten des Zentrums, wie dem ZEMIGRA-Forum, einem Online-Beratungs- und Vernetzungstool.

Neben den digitalen Angeboten ist ZEMIGRA auch präsent durch Schulungen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie zu aktuellen Themen und Entwicklungen im Bereich Arbeitsmarktintegration. Insbesondere Ehrenamtliche sollen hierdurch gestärkt werden. Sie werden nicht nur gut vorbereitet auf die Begleitung von Migrant/-innen, sie erhalten auch Unterstützung bei der Einzelfallbetreuung und bei der Vernetzung mit hauptamtlich Aktiven. ZEMIGRA bietet Unterstützung für ihre Unterstützung!

Den regionalen Unternehmen sollen Hemmungen bei der Beschäftigung bzw. Anstellung von Zugewanderten genommen werden. Zudem vermittelt ihnen ZEMIGRA die wirtschaftlichen und personellen Vorteile der Integration von zugewanderten Personen in ihr Unternehmen. Gemeinsam mit dem Netzwerk Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung führt ZEMIGRA die Veranstaltungsreihe „Finden und Binden von ausländischen Fachkräften“ zu verschiedenen Schwerpunkten der Fachkräftegewinnung durch. ZEMIGRA zeigt, wie dem Fachkräftemangel begegnet werden kann!

Partner

Laufzeit

01.08.2019 - 31.07.2021

Veranstaltungen

Finden und Binden von ausländischen Fachkräften und Kontaktbörse zur beruflichen Integration von Migranten
23.10.2019, 09:00 - 17:00

Die Nutzung des Potentials ausländischer Fachkräfte kann helfen, die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu sichern. Wir zeigen die Chancen auf, die hier liegen, und stehen für Fragen zur Verfügung.

Finden und Binden von ausländischen Fachkräften
08.05.2019, 13:00 - 16:00

Die Nutzung des Potentials ausländischer Fachkräfte kann eine Möglichkeit sein, die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu sichern. Wir möchten Ihnen diese Chance aufzeigen und Ihre Fragen beantworten.

Finden und Binden von ausländischen Fachkräften
12.11.2018, 13:00 - 16:00

Fachkräftemangel und demografischer Wandel lassen uns gemeinsam umdenken und neue Wege gehen. Die Nutzung des Potenzials ausländischer Fachkräfte ist dabei eine Ressource, die verstärkt in das Blickfeld genommen werden könnte.

Finden und Binden von ausländischen Fachkräften
23.10.2018, 13:00 - 16:00

Fachkräftemangel und demografischer Wandel lassen uns gemeinsam umdenken und neue Wege gehen. Die Nutzung des Potenzials ausländischer Fachkräfte ist dabei eine Ressource, die verstärkt in das Blickfeld genommen werden könnte.

Finden und Binden von Ausländischen Fachkräften
24.04.2018, 15:00 - 18:00

Fachkräftemangel und demografischer Wandel lassen uns gemeinsam umdenken und neue Wege gehen. Die Nutzung des Potenzials ausländischer Fachkräfte ist dabei eine Ressource, die verstärkt in das Blickfeld genommen werden könnte.

Finden und Binden von Ausländischen Fachkräften
20.03.2018, 15:00 - 18:00

Fachkräftemangel und demografischer Wandel lassen uns gemeinsam umdenken und neue Wege gehen. Die Nutzung des Potenzials ausländischer Fachkräfte ist dabei eine Ressource, die verstärkt in das Blickfeld genommen werden könnte.