Informationen

Weiterbildender Masterstudiengang Organisations- und Personalentwicklung

Die bayrische Wirtschaft fordert im Hinblick auf die Fachkräfteentwicklung mehr wirtschaftsnahe wissenschaftliche Weiterbildung. Einschlägige Qualifizierungsangebote auf wissenschaftlichem Niveau und mit hoher praktischer Relevanz sind gefragt. Das f-bb bietet seit Oktober 2006 in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Pädagogik/Schwerpunkt Organisationspädagogik (Prof. Dr. Göhlich) der Universität Erlangen-Nürnberg den berufsbegleitenden weiterbildenden Masterstudiengang "Organisations- und Personalentwicklung" an. 

Die Kompetenzen beider Partner werden konsequent verschränkt: Die innovative Form der Kooperation und der direkte Draht zu den Unternehmen bieten beste Voraussetzung dafür, die Bedarfe im Themenfeld der Organisations- und Personalentwicklung auf aktuellstem Stand zu berücksichtigen.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an Personalverantwortliche aus Unternehmen mit erster Berufserfahrung (mindestens ein Jahr), die sich vertiefte und systematisierte Kenntnisse aneignen wollen und dabei auf eine praktisch orientierte Ausbildung Wert legen. Zur Zielgruppe gehören Personalreferentinnen und ‑referenten größerer Unternehmen ebenso wie Personen aus kleinen und mittleren Unternehmen oder aus Non-Profit-Unternehmen, die mit Fragen der betrieblichen Weiterbildung, Personalentwicklung oder Organisationsentwicklung betraut sind.

Der Studiengang befasst sich mit Fragen der Effektivität und Effizienz betrieblicher Personalarbeit. Darüber hinaus soll bei den Studierenden vor allem ein Blick für Lernprozesse in Organisationen entwickelt werden. Ziel des Studiums ist nicht nur die Herausbildung von Handlungskompetenz im Sinne einer gezielten Unterstützung von Lernprozessen auf den Ebenen Individuum, Team und Organisation. Es geht auch um die Steigerung der Analyse- und Reflexionsfähigkeit der Studierenden. Auf Basis wissenschaftlicher Methoden werden in Praxisprojekten zusammen mit Dozentinnen und Dozenten aus Hochschule und Wirtschaft betriebliche Probleme analysiert und Lösungen erarbeitet.

Partner

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Pädagogik

Laufzeit

01.10.2005 - 30.09.2019

Publikationen

Beruf und Bildung
Autor: Freiling, Th./Imhof, S.

In: Personal, Heft 4. 2007, S. 12-13

Ihr Ansprechpartner

Dr. Matthias Kohl
Telefon: +49 911 27779-868
E-Mail schreiben

Besuchen Sie die Homepage des Studiengangs:

www.master-oepe.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.