Unsere Arbeit

Veranstaltungen

Vortrag
13.07.2022, 13:00 - 14:00, online

Wege internationaler Fachkräfte an deutsche Kitas

Wenngleich in vielen Regionen die Strukturen und Prozesse zur beruflichen Anerkennung in frühpädagogischen Berufen gut funktionieren, sind Fachkräfte mit einer ausländischen Qualifikation in diesem Berufsfeld mancherorts mit vielfältigen Hürden konfrontiert, wenn sie eine qualifikationsadäquate Beschäftigung in einer Kindertageseinrichtung in Deutschland anstreben. Vor dem Hintergrund des enormen Fachkräftebedarfs in diesem Berufsbereich spielen die Potenziale von zugewanderten Fachkräften eine große Rolle. Im Vortrag wird aufgezeigt, welche Eingliederungswege es für diese Zielgruppe in deutsche Kitas gibt, welche Hürden dabei entstehen können und welche Optionen den erfolgreichen Berufseinstieg unterstützen können. Die einschlägigen deutschen Berufsqualifikationen bilden hierfür den Ausgangspunkt. Im Fokus stehen dann landesspezifische Unterschiede in der Bescheidung, Bedarf und Angebot von Ausgleichsmaßnahmen, Möglichkeiten des Spracherwerbs sowie die Zusammenarbeit relevanter Akteure.

Der Vortrag wird gehalten beim Runden Tisch der IQ Informationsstelle Fachkräfteeinwanderung Südhessen.

Vortrag gehalten von:

Ulrike Benzer, Laura Roser

Veranstaltungsort:

online
21:27