Unsere Arbeit

Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung
31.05.2023, 10:00 - 11:30, online

talk im forum: Sprachförderung am Arbeitsplatz

Deutschlernen dort, wo die Sprache gebraucht wird: Am Arbeitsplatz

Vor dem Hintergrund des steigenden Fachkräftemangels haben sich in den vergangenen Jahren viele Unternehmen dazu entschieden, internationale Fachkräfte einzustellen. Viele positive Erfahrungen konnten gesammelt werden, für viele Kolleg*innen bleibt aber die Sprache am Arbeitsplatz eine große Herausforderung.

Die sehr spezifischen sprachlich-kommunikativen Bedarfe am Arbeitsplatz bleiben häufig, selbst nach vielen Wochen Beschäftigungsdauer, für viele internationale Arbeitskräfte eine große Hürde.

Auf der Veranstaltung stellen wir uns die Frage, wie der sprachliche Einstieg ins Unternehmen gelingen kann. Welche Angebote gibt es und wie unterstützen sie beim Lernen der deutschen Sprache?

Welche Deutschkurse greifen die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens auf?
Welche individualisierten Förderungsmöglichkeiten gibt es?
Wie kann eine sprachlernförderliche Arbeitsumgebung gestaltet werden, die das Sprachenlernen in den Arbeitsprozess integriert?

Referentin: Ute Köhler/passage gGmbH

Wie Sprachförderung am Arbeitsplatz in der Praxis gelingen kann und wie Unternehmen für das Thema aufgeschlossen werden können, dazu berichtet der Weiterbildungsverbund HOGA:Co als Koordinierungsstelle für das Berliner Gastgewerbe

Anmeldung über: Veranstaltungen — forum wbv (forum-wbv.de)

Auskunft gibt:

Iken Neisener (iken.neisener@f-bb.de)

Veranstaltungsort:

online
12:40