Unsere Arbeit

Veranstaltungen

Tagung
31.08.2023, 09:00 - 16:00, Radebeul

Landesweite JubaS-Fachtagung "Junge Menschen stärken – Gemeinsam Übergänge gestalten"

Mit der zweiten Runde des Förderprogramms "Jugendberufsagentur Sachsen (JubaS)" seit 2022 unterstreicht das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die Bedeutung der Arbeit von Jugendberufsagenturen: junge Menschen zu einem Berufsabschluss zu führen, sie zu begleiten und zu beraten, um sie erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. In Zeiten des Fachkräftemangels gewinnt das Leitmotiv von Jugendberufsagenturen zusätzlich an gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Bedeutung: "Keiner darf verloren gehen!" Entscheidend für die Realisierung dieses Mottos ist es, dass alle beteiligten Akteure das gemeinsame Ziel verfolgen, junge Menschen individuell beim Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Bei der landesweiten JubaS-Fachtagung wird die Entwicklung der letzten Jahre beleuchtet und ein Ausblick auf die zukünftige Zusammenarbeit im Übergangsbereich gegeben.

Die Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit, neues Wissen zu gewinnen und Impulse für die Arbeit mitzunehmen. Das vielfältige Programm mit interessanten Workshops und Gesprächsrunden eröffnet die Möglichkeit, mit Akteuren aus verschiedenen Bereichen zusammenzukommen, bewährte Praxis zu teilen und innovative Ansätze zu entdecken. Der Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit, Klaus-Peter Hansen, werden die Fachtagung besuchen. Zu Beginn nehmen sie an einer moderierten Gesprächsrunde teil, in der Impulse und Fragen aus den sächsischen Jugendberufsagenturen aufgegriffen werden. Dabei liegt der Fokus auf dem aktuellen Stand und der Weiterentwicklung der Jugendberufsagenturen sowie den neuen Entwicklungen am Ausbildungsmarkt. Gemeinsam sollen zukunftsorientierte Lösungen erarbeitet werden, um junge Menschen erfolgreich auf ihrem Berufsweg begleiten zu können.

Die Anmeldung zur Veranstaltung sowie den Workshops erfolgt über das Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen.

Anmeldung über das Beteiligungsportal

Anmeldeschluss ist der 18. August 2023.

Das Programm zum Nachlesen ist auf der Webseite der Landesservicestelle JubaS zu finden.

Die Veranstaltung findet im Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft GmbH, Am Alten Güterboden 3, 01445 Radebeul statt. Alle Informationen zur Anreise finden sich hier.

Die Fachtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Landesservicestelle JubaS und dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Auskunft gibt:

Christin Mühlisch (info.jubas@f-bb.de)

Veranstaltungsort:

Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft, Am Alten Güterboden 3, 01445 Radebeul
13:40