Informationen

Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung
23.02.2021, 14:00 - 16:30, online

Finden und Binden von ausländischen Fachkräften - digitaler Austausch für Unternehmen im Burgenlandkreis

Vor einem Jahr ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten. Damit zusammenhängende Fragestellungen ergeben sich auch für den Burgenlandkreis:

  • Welche Beratungsstrukturen zur Fachkräftezuwanderung gibt es vor Ort bzw. wie werden Unternehmen bei der Beschäftigung von Zugewanderten unterstützt?
  • Wer ist im Burgendlandkreis für das beschleunigte Fachkräfteverfahren Ansprechpartner/-in?
  • Was müssen interessierte Betriebe dabei beachten?

In Kooperation mit dem Landkreis zeigt das Netzwerk Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung auf, welche Beratungsmöglichkeiten und Strukturen im Burgenlandkreis zur Verfügung stehen!

Ziel ist es, das Fachkräfteeinwanderungsgesetz vorzustellen und auf die Neuerungen aufmerksam zu machen. Dabei werden die direkten Ansprechpersonen in den Institutionen im Burgenlandkreis vorgestellt. Konkrete Beispiele und Fragen, etwa zu den Themen Anerkennung, Sprachförderung sowie Integrationsmanagement im Betrieb können in Arbeitsgruppen diskutiert werden.

Im Rahmen der Anmeldung können Wünsche bezüglich der Teilnahme an den Arbeitsgruppen geäußert werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, zu diskutieren und die eigenen Erfahrungen und Fragen einzubringen!

Anmeldungen sind möglich bis Montag, 22. Februar 2021. Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Nachgang zur Anmeldung per Mail.

Auskunft gibt:

Sarah Seyfried, sarah.seyfried@f-bb.de

Veranstaltungsort:

online

Workshops

  • Break-Out-Raum 1: Fragen der Anerkennung
  • Break-Out-Raum 2: Fragen der Sprachförderung
  • Break-Out-Raum 3: Integrationsmanagement im Betrieb