Informationen

Publikationen

Zeller, B.

Trends der Qualifikationsentwicklung für einfache Tätigkeiten – Dienstleistungen in komplexen Strukturen. Beispiel: Logistik

Aufsatz (Sammelwerk)
Erscheinungsjahr: 2003
Ort: Nürnberg

In: Bullinger, H.-J./Gidion, G./Schnalzer, K. (Hrsg.): Transporte in die Zukunft - Berufliche Entwicklungen in Logistik und E-Commerce, S. 115-126

In der Diskussion, die in der Bundesrepublik Deutschland über die Qualifikationen der Zukunft für abhängig Beschäftigte geführt wird, spielt die Qualifikationsentwicklung für einfache Tätigkeiten eine kaum wahrnehmbare Rolle. Einfache Tätigkeiten, so wird explizit oder stillschweigend unterstellt, werden zunehmend verschwinden, damit auch die für solche Tätigkeiten geforderten Qualifikationen, deren Beschreibung als banal gilt: einfach seien sie eben, von jedermann auszuführen. Zutreffend ist, dass im Bereich der geringqualifiziert Beschäftigten Personal abgebaut wird, dass in Zeiten des Personalabbaus diese Personengruppe einem besonders hohen Risiko des Arbeitsplatzverlustes ausgesetzt ist. Mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.