Informationen

Virtuelle Brückenmaßnahmen für Akademikerinnen und Akademiker mit einem im Ausland erworbenen Hochschulabschluss im Bereich Psychologie (Schwerpunkte: Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Pädagogische Psychologie)

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ dient dem Ziel, die Chancen von Migrantinnen und Migranten auf eine abschlussadäquate Beschäftigung und eine (berufliche) Integration zu erhöhen.

Das virtuelle Weiterbildungsangebot der Brückenmaßnahme richtet sich an Menschen, die in ihrem Heimatland einen Hochschulabschluss im Bereich Psychologie (Bachelor/Master, Diplom) erworben haben. Die Teilnehmenden werden auf den deutschen Arbeitsmarkt vorbereitet und erhalten die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen und die Fachsprache zu besser kennenzulernen.

Die virtuellen Qualifizierungen der IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung richten sich an eingewanderte Akademikerinnen und Akademiker, die sich auf eine berufliche Tätigkeit vorbereiten, in Deutschland bisher noch keine Arbeit ausüben, die ihrer Qualifikation entspricht.

Für die virtuellen Lernangebote in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Pädagogische Psychologie werden über das Lernmanagementsystem ILIAS und das Online-Konferenzsystem Adobe Connect genutzt.

Neben der Vermittlung der Fachinhalte erhalten die Teilnehmenden individuelle Begleitung und Beratung, insbesondere auch zum Bewerbungsprozess, um den Übergang in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Die Brückenmaßnahme besteht aus einer Kombination von Arbeit in virtuellen Klassenräumen, Tutorien, Selbstlernphasen und fünf Präsenzveranstaltungen von jeweils zwei bis drei Tagen. Die Dauer der theoretischen Qualifizierung beträgt 31 Wochen. Ein Zertifikat dokumentiert potenziellen Arbeitgebern die Lerninhalte und kann so den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern.

Laufzeit

01.01.2015 - 31.12.2018

Ihre Ansprechpartner

Lydia Schmidt
Telefon: +49 371 433112-14
E-Mail schreiben

Yevgeniy Itskovych
Telefon: +49 911 27779-472
E-Mail schreiben

Neue Kurstermine und weitere Informationen finden Sie auf der

Projekt- Website

Erklärfilme finden Sie auf dem

Youtube-Kanal

„Zuerst, gleich nach dem B1 Deutschkurs, dachte ich, das schaffe ich nicht. Es war ein Intensivkurs und eine echt intensive Zeit für mich. Jetzt fühle ich mich sicherer auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland."

Julia, Teilnehmerin der Brückenmaßnahme

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.