Informationen

Wissenschaftliche Analyse von Eignungsfeststellungsverfahren zur Auswahl von Teilnehmenden für das Programm „Berufsorientierung für Flüchtlinge (BOF)“ und vergleichbarer Maßnahmen

Im Rahmen des Programms „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), werden nicht mehr schulpflichtige junge Geflüchtete auf eine Ausbildung im Handwerk vorbereitet. Für den Zugang zu den Maßnahmen bestehen formale Voraussetzungen, wie z.B. die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und ein Deutschsprachniveau auf B1-Level. Darüber hinaus wenden die Träger individuelle Kriterien und Verfahren zur Auswahl der Teilnehmenden an.

Diese Verfahren und Kriterien sollen daraufhin untersucht werden, ob sie für die Auswahl von Geflüchteten zur Aufnahme einer späteren Ausbildung geeignet sind. 

Die wissenschaftliche Analyse dazu erfolgt durch das f-bb. Anhand quantitativer und qualitativer Methoden werden die BOF-Träger zu den angewendeten Kriterien und Prozessen befragt und deren Einschätzungen zu erforderlichen Teilnahmevoraussetzungen eingeholt. Zudem werden an den Maßnahmen beteiligte Betriebe befragt.

Das Projekt soll im Ergebnis dazu beitragen, aufgrund der erarbeiteten Kriterien geeignete Verfahren zu identifizieren, die einen zuverlässigen und kultursensiblen Auswahlprozess ermöglichen und so die Qualitätssicherung des Programms BOF und vergleichbarer Maßnahmen unterstützen. Die Ergebnisse werden für die Praxis in einem Leitfaden zusammengestellt und über einen Workshop an interessierte Träger vermittelt. Zudem werden die Ergebnisse für die interessierte Fachöffentlichkeit in einem Abschlussbericht veröffentlicht.

Auftraggeber

Das Programm „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Laufzeit

01.11.2018 - 30.04.2019

Ihre Ansprechpartnerin

Kristin Hecker
Telefon: +49 911 27779-67
E-Mail schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.