Informationen

Veranstaltungen

Workshop
10.04.2019, 17:00 - 19:00, Berlin

Fuckup Night: Studienausstieg 2019

Die Fuckup Night: Studienausstieg richtet sich an Studienzweifelnde und Studienaussteigende gleichermaßen und soll dazu anregen, offen über Fehler und Misserfolge zu sprechen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet direkt im Anschluss an die Studienaussteigermesse statt. Sie wird von Queraufstieg Berlin und der Passgenauen Besetzung der IHK Berlin durchgeführt.

Scheitern ist größtenteils negativ besetzt und wird kaum thematisiert. Wir neigen dazu, unsere Erfolge zu teilen und unsere Misserfolge zu verbergen. Dabei hat jeder eine Menge Wissen, das nicht geteilt wird. Das Konzept der „Fuckup Night“ ist im Bereich der Start-up Szene bereits etabliert und beschreibt ein innovatives Veranstaltungsformat, welches persönliches Scheitern entstigmatisiert und zum Lernen aus eigenen Fehlern ermutigen soll.

Auf dieser Veranstaltung treffen sich Menschen mit ähnlichen Hintergründen und Herausforderungen zum Austausch ihrer Erfahrungen. Dadurch bietet sich die Chance, die eigene Situation zu reflektieren, um künftig besser mit Krisen und der damit einhergehenden Unsicherheit umgehen zu können.

Neben einem Impuls zum Thema „Scheitern als Chance“ und zwei Interviews mit Unternehmensvertreter/innen berichten Studienaussteigende von ihren Erfahrungen nach dem Studienabbruch. Danach besteht die Möglichkeit, Rückfragen an die Sprechenden zu stellen. Zeit und Raum für den Austausch und das gegenseitige Kennenlernen gibt es im Anschluss an die Veranstaltung.

Die Fuckup Night: Studienausstieg ist

  • Inspirierend: Lernen Sie aus den Fehlern und Umwegen derer, die bereits einen Studienabbruch hinter sich haben und nutzen Sie diese wertvollen Erfahrungen für Ihren eigenen Weg
  • Mutmachend: Jeder zweifelt, ist unsicher und scheitert mal. Sprechen Sie darüber und nutzen Sie das Wissen, um gestärkt aus zukünftigen Situationen hervor zu gehen
  • Unterstützend: Lernen Sie vielfältige Perspektiven und realistische Lösungsansätze für Ihre Situation kennen und nutzen Sie die Impulse für die konkrete Umsetzung Ihres Vorhabens

  Ablauf

  • 17:00 Uhr: Begrüßung und kurze Projekteinblicke durch Queraufstieg Berlin und your turn
  • 17:05 Uhr: Impulsvortrag „Scheitern als Chance“ und Interview mit Unternehmensvertreter/innen (Gesellschaft für Fehlerkultur)
  • 17:25 Uhr: Stories der Studienaussteiger/innen mit anschließender Fragerunde
  • 19:00 Uhr: Ausblick und lockerer Ausklang

Anmeldung

Zu den kostenlosen Tickets


Queraufstieg Berlin wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung – „Leuchtturmprojekte Studienabbruch“ im Rahmen der Bund-Länder-Vereinbarung zur Initiative „Bildungsketten“. Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Veranstaltungsort:

IHK Berlin, Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.