Informationen

Publikationen

Hinz, A./Mohr, B./Krauß, A./Geldermann, B./Reglin, Th.

Führungskräfte als Lerngestalter. Flexible und individuelle Kompetenzentwicklung im Betrieb

Buchpublikation (f-bb-Reihe)
Wirtschaft und Bildung, Band 45
Erscheinungsjahr: 2008
Ort: Bielefeld, W. Bertelsmann

Die Entwicklung von Human Resources ist von zentraler Bedeutung für die Wettbewerbsstärke und Innovationskraft der Wirtschaft. Wenn Weiterbildung aber dem einzelnen Mitarbeiter überlassen beziehungsweise auf das informelle Lernen im Kollegenkreis beschränkt wird, verlieren Betriebe wichtige Gestaltungsmöglichkeiten in der Personalentwicklung.

FILIP (dahinter verbirgt sich das Modellvorhaben „Flexible und individuelle Lernformen in der Personalentwicklung“) bietet praxisnahe Konzepte für Betriebe verschiedener Größen, um das Lernen im Arbeitsprozess und formal erworbenes Wissen zu verknüpfen. Dabei übernehmen die Führungskräfte mittlerer und unterer Führungsebenen die Rolle von Lernbegleitern und Moderatoren.

(155 S.)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.