Informationen

Publikationen

Dauser, D./Wolf, M./Hecker, K./Pfeiffer, I.

Fachkräftepotenziale erschließen: Nicht formal Qualifizierte am Lernort Betrieb arbeitsplatznah und digital unterstützt weiterbilden

Aufsatz (extern veröffentlicht)
Erscheinungsjahr: 2019

In: Ausbilder-Handbuch 221. Erg.-Lfg. - Oktober 2019

Arbeitsplatznahe berufliche Weiterbildung nicht formal Qualifizierter mit digitalen Lernsettings kann dazu beitragen, ihre Beschäftigungsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft zu erhalten und Auswirkungen von Digitalisierung zu kompensieren. Einerseits wird durch Digitalisierung neben beruflicher Fachkompetenz zunehmend „digital literacy“ zur Voraussetzung für erfolgreiche Teilhabe am Arbeitsmarkt. Andererseits wird Digitalisierung vor allem im Zusammenhang mit der Substitution von Arbeitsplätzen – also das Ausmaß, in dem berufliche Tätigkeiten durch Maschinen und Computer ersetzbar sind – diskutiert.

Bestell-Link

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.