Informationen

Publikationen

Krings, U.

Chancen für An- und Ungelernte. Modulare Nachqualifizierung in der Personalentwicklung

Buchpublikation (f-bb-Reihe)
f-bb-Reihe „Leitfaden für die Bildungspraxis“, hrsg. v. Loebe, H. und Severing, E., Band 1
Erscheinungsjahr: 2002
Ort: Bielefeld, W. Bertelsmann

Personalentwicklung beginnt nicht erst in der Führungsetage, sondern auch die Qualifikation an- und ungelernter Arbeitskräfte ist ein Erfolgsfaktor für die Zukunft eines Unternehmens.

Die Autorin Ursula Krings zeigt neue Wege auf, wie auch wenig oder gar nicht qualifizierte Kräfte an betrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen teilnehmen können. In einzelnen Bausteinen erhält der Teilnehmer Schritt für Schritt eine Ausbildung. Wichtig ist dabei vor allem die Praxisnähe, deshalb gibt es auch zwei Lernorte - nämlich Arbeitsplatz und Bildungseinrichtung. Die Bildungseinrichtung unterstützt das Unternehmen in Fragen der Koordination und hilft den Teilnehmern beim Lernen.

Der Leitfaden enthält in einer modernen und übersichtlichen Gestaltung praktische Tipps, Anregungen und Handlungshilfen, so dass Unternehmen aus allen Branchen die modulare Nachqualifizierung für ihre betriebseigene Personalentwicklung nutzen können.

(24 S.)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.