Unsere Arbeit

Publikationen

Wittig, W.

The changing epistemology of VET: Reflections on analysing content change

Aufsatz
Erscheinungsjahr: 2022

In: Hungarian Educational Research Journal 

In dem Artikel werden die Möglichkeiten eines Begriffsrahmens erörtert, mit dem beschrieben werden kann, wie sich das in der beruflichen Bildung geschaffene und erworbene Wissen aufgrund der technologischen Innovation und des Übergangs zu einer wissensbasierten Wirtschaft verändert. Die Diskussion geht von der Frage aus, wie berufliches oder professionelles Wissen von anderen Wissensformen unterschieden werden kann und welche philosophischen und erkenntnistheoretischen Merkmale dieser Unterscheidung zugrunde liegen können. Aufbauend auf einer Analyse von "intrinsischen" und "extrinsischen" Wissenskonzepten wird untersucht, wie geeignete Deskriptoren für die Klassifizierung von theoretischem oder propositionalem Wissen sowie von praktischem Wissen ermittelt werden können.

Als Ergebnis wird ein Vorschlag zur Strukturierung von beruflichem Wissen vorgestellt. Im abschließenden Teil wird der Frage nachgegangen, wie die vorgeschlagenen Kategorien dazu dienen können, Veränderungen im beruflichen Wissen zu charakterisieren, und es werden die Voraussetzungen für die Anwendung des konzeptionellen Rahmens in empirischen Studien zu den Auswirkungen technologischer Innovationen und gesellschaftlicher Entwicklungen untersucht.

Kostenfreier Volltext

Hier lesen