Informationen

Publikationen

Kretschmer, S.

Ein Jahr Anerkennungszuschuss – Erfahrungen aus der Praxis

Newsletter-Beitrag
Erscheinungsjahr: 2018
Ort: Nürnberg

In: IHK FOSAktuell – Ausgabe 1 /Januar 2018

Seit dem 01.12.2016 haben Personen mit ausländischen Berufsabschlüssen die Möglichkeit, Unterstützung bei der Finanzierung des Berufsanerkennungsverfahrens zu erhalten. All diejenigen, die nicht durch andere Fördermöglichkeiten unterstützt werden (SGB II, SGB III, Länderprogramme etc.), können vom Anerkennungszuschuss profitieren. Initiiert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird das Projekt zur „Entwicklung und Erprobung eines Konzepts zur Förderung von Anerkennungskosten“ vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) wissenschaftlich begleitet.

Nach einem Jahr Erfahrung und 1.925 Anträgen von Personen aus 118 Ländern wird im Beitrag ein erstes Resümee gezogen.

Zum Text

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.