Expertengespräch zum Thema "Gewinnung von Auszubildenden, Fachkräften und Spitzentalenten" u. a. mit dem OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick" im Rahmen der 68. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung - f-bb Forschungsinstitut Betriebliche Bildung Veranstaltungen – f-bb Forschungsinstitut Betriebliche Bildung

Veranstaltungen

Sonstige
10.04.2024, 09:30 - 11:00, Berlin

Expertengespräch zum Thema "Gewinnung von Auszubildenden, Fachkräften und Spitzentalenten" u. a. mit dem OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick" im Rahmen der 68. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

"Gewinnung von Auszubildenden, Fachkräften und Spitzentalenten" lautete das Thema des Expertengesprächs in der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung vom 10. April 2024.

Dr. Kristin Hecker brachte Erkenntnisse aus der Projektarbeit zur beruflichen Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen ein – insbesondere aus der IQ Fachstelle Anerkennung und Qualifizierung. Unsere Ansatzpunkte zur Verbesserung der Anerkennungsprozesse:

  • Vereinheitlichung des Verwaltungsvollzugs im Anerkennungsverfahren
  • Prüfung von Optionen der Kompetenzbündelung auf Landes-/Bundesebene
  • Nutzung des Potentials von Digitalisierung und KI für effizientere Prozesse
  • Ausbau und Verstetigung der Begleitstrukturen für zugewanderte Fachkräfte und Betriebe – unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus dem Förderprogramm IQ

Außerdem wurden wichtige weitere Ansatzpunkte zur Gewinnung von Fachkräften diskutiert, die wir auch als f-bb unterstützen, u.a.:

  • Jugendberufsagenturen ausbauen
  • Teilqualifizierungen stärker nutzen
  • Willkommenskultur in Betrieben stärken

Fazit: Es gibt noch viel zu tun – und mit unseren Projekten bringen wir diese wichtigen Themen voran!

Zum Videomitschnitt der Ausschusssitzung

Stellungnahme des f-bb zum Thema "Gewinnung von Auszubildenden, Fachkräften und Spitzentalenten"

Vortrag gehalten von:

Dr. Kristin Hecker

Veranstaltungsort:

Deutscher Bundestag, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Berlin
00:37