Veranstaltungen

Sonstige
09.03.2021, 11:45 - 10.03.2021, 14:30, online

BOF – Eignungsfeststellung zur beruflichen Orientierung für Zugewanderte

Projektvorstellung auf dem virtuellen Marktplatz im Rahmen der BMBF-Bildungsforschungstagung: 

Ob Kurse zur Berufsorientierung von Zugewanderten erfolgreich absolviert werden, hängt nicht zuletzt von der Auswahl der Teilnehmenden ab. Angesichts der heterogenen Hintergründe und Bedürfnisse von Zugewanderten bedarf es zielgruppenspezifischer Eignungskriterien sowie kultur- und sprachsensibler Verfahren. Basierend auf Erkenntnissen der Fachliteratur und Erhebungen im Rahmen des BMBF-geförderten Programms „Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)“ hat das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) ein Kriteriencluster zur Auswahl und Begleitung junger Zugewanderter entwickelt und geeignete Verfahren identifiziert. Das Ergebnis soll die Qualitätssicherung von Angeboten der Berufsorientierung für Zugewanderte mit dem Ziel einer Ausbildung unterstützen.

Weitere Informationen sowie das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Vortrag gehalten von:

Patrick Hilse, Laura Roser, Kristin Hecker

Auskunft gibt:

Laura Roser, Patrick Hilse

Veranstaltungsort:

online