Informationen

Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung
19.05.2020, 09:45 - 13:30

Regionaler JOBSTARTER Workshop Studienabbrecher*innen

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Projekte aus dem Programm JOBSTARTER Plus. Im Besonderen an die Projekte, die sich mit der Thematik Studienabbruch und Übergang in die Ausbildung beschäftigen. Auf dem Workshop werden Ansatzpunkte, Herausforderungen und Transfermöglichkeiten vorgestellt und diskutiert.

Studienabbrecher*innen sind interessante Azubis für kleine und mittlere Unternehmen. Sie sind potenziell geeignet, später Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen oder eine Unternehmensnachfolge anzutreten. Sie bringen neben Fachkenntnissen ausgeprägte soziale Kompetenzen mit: Sie haben aufgrund ihres Alters oft mehr Lebenserfahrung und sie sind meist reifer und kommunikativer als Schulabgänger*innen. Außerdem sind sie oft hoch motiviert, da sie die Ausbildung als Chance für einen beruflichen Neustart begreifen.

Vortrag gehalten von:

Ursula Krings, Daniela Müller

Veranstaltungsort: