Informationen

Veranstaltungen

Workshop
19.11.2019, 11:00 - 20.11.2019, 12:45, Marl

"Digitale Kompetenz und sonst noch was?" KWB-Tagung 2019 der gewerblich-technischen Ausbildungsleiter*innen

Bisher werden VR-Anwendungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung vornehmlich genutzt um in virtuellen Lernräumen Arbeitsumgebungen zu simulieren. So kann kostengünstig und ggf. auch in Situationen, die real gefährlich wären, gelernt werden. Der Einsatz von VR-Technologien bietet sich aber auch in Lernsettings zur Förderung sozialer Kompetenzen an. Denn VR-Datenbrillen können die Fähigkeit zur Fremdwahrnehmung und Perspektivübernahme stärken. Wegen dieser Effekte werden sie in der Fachliteratur auch als "Empathie-Maschinen" bezeichnet. Dieses Potenzial wird im Projekt "SoKo VR-Brille" für die Förderung sozialer Kompetenzen in der betrieblichen und schulischen Ausbildung erschlossen.

Referent:

Dauser, D.

Veranstaltungsort:

Marl (EVONIK Informationszentrum und Feierabendhaus)

Programm