Informationen

Publikationen

Mohr, B./Stier, B.

Lernen im Betrieb gestalten. Bildungsberater unterstützen Führungskräfte

Buchpublikation (f-bb-Reihe)
f-bb-Reihe „ Leitfaden für die Bildungspraxis“, hrsg.v. Loebe, H. und Severing, E., Band 12
Erscheinungsjahr: 2007
Ort: Bielefeld, W. Bertelsmann

Der Leitfaden wurde für die Arbeit der Bildungsberater und Personalentwickler im Auftrag des Bundesinstituts für Berufsbildung entwickelt unter dem Namen FILIP – Flexible und individuelle Lernformen in der Personalentwicklung. Diese Anleitung stützt sich auf Erfahrungen aus gesamtbetrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen, die in Umstrukturierungen bei den Stadtwerken Rosenheim und der Liebherr-Aerospace Lindenberg gemacht wurden.

Das Konzept kennzeichnet die Nähe zur betrieblichen Aufgabe: die Bildungsberater selbst coachen die Führungskräfte, die als Lernende im Arbeitsprozess für das Unternehmen die Qualifizierungsmaßnahmen entwickeln, die sie wiederum mit den Mitarbeitern später umsetzen. Dabei thematisiert der Bildungsberater die didaktischen und methodischen Werkzeuge der Bildung, so wie die Führungskraft später die fachlichen Fortschritte ihrer Mitarbeiter.

(50 S.)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.