Informationen

Publikationen

Weizsäcker, E./Roser, L.

Darstellung landesrechtlicher Regelungen zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen von Lehrerinnen und Lehrern

Studie
Erscheinungsjahr: 2018
Ort: Nürnberg

Die Informationsgrundlage für Beraterinnen und Berater gibt zunächst einen allgemeinen Überblick über die Grundlagen zur Anerkennung von Lehrqualifikationen aus dem Ausland und stellt anschließend die rechtlichen Regelungen der einzelnen Bundesländer dar. Dabei wird u. a. auf folgende Aspekte eingegangen:

  • Landesspezifische Verfahrensregelungen für Lehrerinnen und Lehrer aus der EU und aus Drittstaaten
  • Möglichkeit der Anerkennung für nur ein Unterrichtsfach/partieller Berufszugang
  • Anforderungen an die Sprachkenntnisse
  • Ausgleichsmaßnahmen
  • Status nach der Anerkennung
  • Alternative Einstiegsmöglichkeit: Zulassungsregelungen zum Vorbereitungsdienst

Zum Text

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.