Informationen

Publikationen

Kohl, M./Kramer, M.

Arbeitsorientierte Grundbildung und Berufsvorbereitung – Entwicklungstendenzen und Schnittmengen sich annähernder Arbeitsfelder

Aufsatz (Zeitschrift, online)
Erscheinungsjahr: 2008

In: bwp@, Ausgabe 14. 2008, S. 1-20

Aktuelle Arbeitsmarktstatistiken und Ergebnisse der Qualifizierungsforschung belegen, dass Analphabeten und Personen mit Grundbildungsdefiziten ein überdurchschnittliches Arbeitslosigkeits- und Armutsrisiko tragen. Angesichts des Fachkräftebedarfs, aber auch im Hinblick auf die gesellschaftliche Teilhabe aller Gesellschaftsgruppen ist es erforderlich, die Qualifizierung dieses Personenkreises in den Blick zu nehmen. Notwendig sind Maßnahmen, die die Vermittlung von Lesen und Schreiben mit spezifischen arbeits- und berufsorientierten Inhalten verknüpfen. Mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.