Informationen

Netzwerkstelle Lebenslanges Lernen – wissenschaftliche Begleitung

Seit 2009 unterstützt die Netzwerkstelle Lebenslanges Lernen – Modellregion Hamburg (Netz3L) Institutionen, Unternehmen und Bildungsanbieter der Region bei der Einführung und Umsetzung des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR). Darüber hinaus werden in einem Projekt berufliche Weiterbildungsbausteine in unterschiedlichen Branchen und Berufen entwickelt und erprobt – vorrangig in den kaufmännischen Berufen und für die Bereiche Gesundheits- und Sozialwesen, Logistik, Bau und Metall. Die Datenbank QualiBe (www.qualibe.de), die einen Überblick über in Hamburg verwendete Qualifizierungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungsbausteine gibt, wird von der Netzwerkstelle im Bereich der Weiterbildungsbausteine ausgebaut. Die Qualität der Weiterbildungsbausteine soll durch Standards gewährleistet werden.

Das f-bb übernimmt im Projekt die Funktion der wissenschaftlichen Begleitung. Aufgabe ist es u. a., Qualifizierungsbedarfe in der Region Hamburg zu erheben, um dadurch die Entwicklung von marktfähigen Weiterbildungsbausteinen sicherzustellen. Die Bedarfserhebungen sind ein Qualitätskriterium der Bausteine. Qualitätsstandards, die für den Entwicklungs- und Umsetzungsprozess (z. B. in den Bereichen Lernergebnisbeschreibung, Kompetenzfeststellung und Zertifizierung) relevant sind, werden identifiziert und beschrieben.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert

Laufzeit

01.01.2014 - 31.12.2016

Publikationen

Bausteine in der Weiterbildung. Kompetenzprofile erfassen und bewerten
Autor: Reglin, Th.

In: Wirtschaft und Berufserziehung, 5/2010, S. 28-30

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Kretschmer
Telefon: +49 30 4174986-20
E-Mail schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.