Publikationen

Fischer, M./Kohl, M./Reglin, Th.

Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung – Forschungsstand, Zielsetzungen des aktuellen BIBB-Förderschwerpunkts und Herangehensweise der Modellversuche

Aufsatz (extern veröffentlicht)
Erscheinungsjahr: 2011

In: bwp@, 21/2011, S. 1-25

Die Initiierung eines Förderschwerpunkts „Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung“ beim deutschen Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ging von der Diagnose aus, dass vor „dem Hintergrund des raschen strukturellen und technologischen Wandels […] der Qualitätssicherung und -entwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung eine zentrale Bedeutung zu[kommt]“ (Bekanntmachung des BIBB 2010). Seit Mitte November 2010 werden im Förderschwerpunkt zehn Modellversuche gefördert, die in den beiden Bereichen „Entwicklung von betrieblichen Qualitätssicherungs- und -entwicklungsinstrumenten“ und „Entwicklung von Kommunikations- und Kooperationsstrukturen sowie von Qualifizierungskonzepten für das Ausbildungspersonal“ tätig sind. Der Artikel diskutiert die Problematik der Anwendung des Qualitätsbegriffs in der beruflichen Bildung, stellt die Anforderungen an Qualitätssicherung und -entwicklung im Spannungsfeld von berufspädagogischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen dar und fasst die vorliegenden Forschungsergebnisse zum Ist-Stand der Qualitätssicherung und zum Qualitätsverständnis der Akteure im dualen System zusammen. Vor diesem Hintergrund werden zentrale Merkmale des Modellversuchsprogramms – wie der Bottom-up-Ansatz, die Einbeziehung multipler Perspektiven, die Entwicklung von Ausbildungsleitbildern und die Fokussierung auf die Prozessqualität – sowie die sich daraus ergebenden Forschungsfragen aus der Sicht der wissenschaftlichen Begleitung erläutert. Problemdiagnosen, Zielsetzungen und Vorgehensweisen der geförderten Modellversuche werden überblicksweise dargestellt. Mehr