Informationen

Publikationen

Kretschmer, S./Pfeiffer, I. (Hrsg.)

InfoForum 2/20 - Betriebliche Weiterbildung und Qualifizierung

f-bb-InfoForum
Erscheinungsjahr: 2020
Ort: Nürnberg

Die Gesellschaft gleicht dieser Tage einem großen Laboratorium. Wie unter einem Brennglas lassen sich die Möglichkeiten und Herausforderungen des digitalen Wandels beobachten. Für die Arbeitswelt zeigt Corona, wie wichtig digitale Kompetenzen sind. Fest steht: Auch ohne Pandemie wird der Umgang mit PC und Apps weiter an Bedeutung gewinnen – über alle Branchen und Berufe hinweg.  

In den neuen Bundesländern erhalten Betriebe und Beschäftigte dabei ab sofort Unterstützung durch das ESF-Programm „Zukunftszentren“ des BMAS. Die Zukunftszentren leisten einen Beitrag dazu, die digitale Arbeitswelt zu gestalten. Sie bieten Beratungen und Schulungen an mit dem Ziel, die Chancen der Digitalisierung in die Fläche zu tragen. Zwei dieser digitalen Zukunftszentren werden vom f-bb geleitet. Nach umfassender Bestandsaufnahme sind sie gerade dabei, ihr Beratungsangebot aufzubauen. Geplant ist, das eigene Angebot regelmäßig zu evaluieren und es auf Basis dessen dem Bedarf anzupassen. Auch sollen daraus Schlussfolgerungen für geeignete Begleitangebote für Betriebe und Beschäftigte gezogen werden. Tiefergehende Informationen zu den beiden Zukunftszentren finden Sie in diesem InfoForum.      

In den weiteren Artikeln erfahren Sie, wie Weiterbildungen gestaltet werden sollten, damit sie für Betriebe aus dem Brandenburger Gastgewerbe attraktiver sind. Wir werfen einen Ausblick auf die von uns durchzuführende Evaluation der Berufseinstiegsbegleitung in Sachsen und geben Bildungsanbietern Tipps, wie Online-Unterricht für Menschen mit Migrationshintergrund gestaltet werden sollte.  

PS: Sie möchten noch mehr über unsere Arbeit erfahren? Dann folgen Sie uns in den sozialen Medien. Wir sind regelmäßig aktiv auf Twitter, Linkedin und Xing.

Zum Newsletter