Mitarbeiterpotenziale sichtbar machen - der Kompetenzpass

Kurzbeschreibung

In Zeiten des Fachkräftemangels kommt es verstärkt darauf an, die im Betrieb bereits vorhandenen Kompetenzen effizienter zu nutzen und weiter zu entwickeln. Dies setzt zum einen voraus, dass die Unternehmen wissen, welche Fähigkeiten und Kenntnisse die Mitarbeiter mitbringen, welche Potenziale brachliegen und welche Kompetenzlücken geschlossen werden müssen. Zum andern erfordert es, dass der aktuelle und künftige Kompetenzbedarf im Unternehmen transparent ist. 

Viele arbeitsrelevante Kompetenzen eignen sich Beschäftigte en passant an: durch Beobachten am Arbeitsplatz, über Gespräche mit Kollegen oder im Rahmen von Freizeitaktivitäten. Solche informell erworbenen Kompetenzen sind für Arbeitgeber allerdings oft intransparent, da sie etwa in Zeugnissen oder Zertifikaten nicht oder nicht ausreichend dokumentiert sind. Im Workshop „Mitarbeiterpotenziale sichtbar machen“ werden einfach handhabbare Instrumente zur Erfassung informell erworbener Kompetenzen vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten im Betrieb aufgezeigt. 

 

Datum

14.02.2012

Veranstaltungsort

IHK-Bildungszentrum Hof
Moritz-Steinhäuser-Weg 2
95030 Hof

Informationen

Weitere Informationen zum Programm und zu den Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.