JOBSTARTER-Workshop "Im Blick - Erfolgreiche Strategien zur Nutzung von Materialien der Öffentlichkeitsarbeit und Sozialer Medien"

Kurzbeschreibung

Das Thema "Social Media" ist heute für die Öffentlichkeitsarbeit der Projekte unumgänglich. Speziell bei der Besetzung akquirierter Ausbildungsplätze kann der Einsatz guter Materialien der Öffentlichkeitsarbeit und die Nutzung Sozialer Medien (z.B. Facebook) den potentiellen Bewerberinnen-/Bewerberkreis erweitern und die Kommunikation zwischen Jugendlichen, Bildungsträgern sowie Unternehmen verbessern. Dennoch bleiben einige Fragen zum Thema "Social Media" offen, vor allem wenn es darum geht, ob und wie man dort aktiv werden kann und welche Strategien sich am besten eignen.

Der JOBSTARTER-Workshop "Im Blick - Erfolgreiche Strategien zur Nutzung von Materialien der Öffentlichkeitsarbeit und Sozialer Medien" soll diese und weitere Fragen für die Projekte beantworten. Am ersten Tag geben Herr Oliver Driesen (Wirtschaftsjournalist) und Frau Sigrid Meiborg (Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Programmstelle JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung) Tipps zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anhand ausgewählter Beispiele (Website, Flyer, Film und Co.) der Projekte, um gemeinsam Kriterien für "Best-Practice" heraus zu arbeiten. Am zweiten Tag wird näher auf das Thema "Soziale Medien" und hier speziell auf Kommunikationsplattformen wie Facebook und SchülerVZ eingegangen. Frau Ulrike Maier (MCM Media Consult Maier + Partner GmbH) führt die Projekte durch den "Dschungel der digitalen Medien und Technologien" und liefert Beispiele und Handlungshilfen aus der Praxis.

Datum

14.09.2011 - 15.09.2011

Veranstaltungsort

Haus Eckstein
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg