Fachkräftesicherung im Handwerk

Kurzbeschreibung

Ein Ziel der Initiative "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" (Sozialpartnerrichtlinie) ist die Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung in kleinen und mittleren Unternehmen. Zu diesen zählen insbesondere Handwerksbetriebe.
In den beiden ersten Förderrunden wurden bereits einige interessante Projekte beantragt, auch unter der Federführung von Handwerkskammern und Verbänden im Handwerk.
Um die Beteiligung des Handwerks weiter zu stärken bietet die Regiestelle "Fachkräfte sichern" einen Workshop speziell für Handwerkskammern, Innungen und Verbände und Organisationen im Handwerk an. Neben Informationen über die Sozialpartnerrichtlinie sollen Ideen für Projekte im Handwerk diskutiert werden.

Datum

11.08.2016

Veranstaltungsort

Regiestelle "Fachkräfte sichern"
Wichmannstr. 6
10787 Berlin

Informationen

Anmeldungsformular unter www.initiative-fachkraefte-sichern.de