Fachaustausch im Themenfeld "Demokratiestärkung im ländlichen Raum"

Kurzbeschreibung

Der Fachaustausch "Demokratiestärkung im ländlichen Raum" richtet sich an alle im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderten Akteure/innen. Modellprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet erproben in diesem Programmbereich neue Formen der Konflikt- und Problemlösung, um die demokratische Kultur von vor allem junger Menschen zu stärken. Die Arbeit dieser Modellprojekte richtet sich besonders gegen Rechtsextremismus, Gewalt und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im ländlichen, strukturschwachen Raum.

Zu diesem Fachaustausch eingeladen sind neben den Modellprojekten auch diejenigen Träger aus der Strukturentwicklung zum bundeszentralen Träger, die sich mit diesem Themenfeld besonders auseinandersetzen sowie die hieran besonders interessierten Partnerschaften für Demokratie aus dem ländlichen Raum.

Bitte geben sie bei im Feld "Workshop" an, ob sie aus einem Modellprojekt, von einem bundeszentralen Träger oder einer Partnerschaft für Demokratie kommen. Dies hat keine Auswirkungen auf die Zuteilung zu den Workshops, die erst vor Ort erfolgen wird.

Modellprojekte bitten wir bei der Anmeldung im Kommentarfeld ihren Projektnamen anzugeben.

Datum

05.04.2016 - 06.04.2016

Veranstaltungsort

Roncalli-Haus
Magdeburg