1. Arbeitsforum im Modellversuchsförderschwerpunkt "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015 - 2019"

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Weltaktionsprogramms zur „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung startete das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ein Förderprogramm „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019“. Es werden 12 Modellversuche zur strukturellen Verankerung von nachhaltiger Entwicklung in der beruflichen Bildung in zwei Förderlinien unterstützt. In der Förderlinie II werden Konzepte eines nachhaltigen Lernortes und einer nachhaltigkeitsorientierten Organisationsentwicklung erarbeitet und erprobt. Die Modellversuche werden durch das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) wissenschaftlich begleitet.

Das Arbeitsforum verfolgt zwei Ziele: Zum einen soll der Dialog und die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis im Rahmen der Modellversuche zur Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung gestärkt und vorangetrieben werden. Die gemeinsamen Arbeiten auf der Ebene der einzelnen Projekte soll durch übergreifende Impulse auf Programmebene und den Austausch mit anderen Projekten und Praxispartnern bereichert werden. Ein weiteres Ziel ist es, gemeinsam an konkreten Fragestellungen der nachhaltigen Entwicklung in der Berufs(bildungs)praxis zu arbeiten und neue Erkenntnisse sowohl für die Wissenschaft wie für die Praxis zu gewinnen.

Datum

16.02.2017

Veranstaltungsort

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Robert-Schumann-Platz 3
Bonn