Ausbilden für Erneuerbare Energien

Kurzbeschreibung

Das Thema des Workshops konzentriert sich auf den zukünftigen Qualifikationsbedarf in der Wind- und Solarenergiebranche.

Thematisiert werden folgende Fragen:

  • Was müssen Fachkräfte heute und zukünftig können, damit Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben?
  • Welche Ausbildungsberufe stellen diese Qualifikationen bereit?
  • Welche zusätzlichen Qualifizierungsmaßnahmen sind notwendig?
  • Welche Technologien haben Auswirkungen auf zukünftige Qualifikationsbedarfe?

Zudem werden erste Ergebnisse aus einer durchgeführten Betriebsbefragung vorgestellt und diskutiert.

Datum

18.10.2012

Referent

Sylvia Krenn
Dr. Thomas Freiling

Veranstaltungsort

Gesamtmetall
Voßstraße 16
10117 Berlin

Kompetenzfeld

Bildungsberatung