Auftaktworkshop der IQ-Fachgruppe "Anerkennung"

Kurzbeschreibung

Die Fachstelle "Anerkennung" wurde im Rahmen des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) eingerichtet. Hauptziel der Fachstelle ist es, als unabhängiges Fachgremium und Servicestelle die einschlägigen Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Praxis bei ihrem fachlichen Austausch zu vernetzen und mit diesen gemeinsam Impulse zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Anerkennungsberatung für Migrantinnen und Migranten zu setzen.

Im Fokus des Auftakttreffens der IQ-Fachgruppe "Anerkennung" standen die Ausarbeitung eines Konzepts zur Abstimmung regionaler Informations- und Beratungsangebote sowie die Abstimmung von Erhebungsmerkmalen für die Evaluation der Anerkennungsberatung.

Datum

24.01.2012

Veranstaltungsort

Gartenhaus, Bundesministerium für Bildung Forschung
Berlin