8. iga-Kolloquium: Gesund und sicher länger arbeiten

Vortragstitel

Strategien zur Sensibilisierung und Bedarfserhebung. Herausforderungen des demografischen Wandels in der Pflege

Kurzbeschreibung

Datum

14.03.2011 - 15.03.2011

Referent

Mario Gottwald

Veranstaltungsort

IAG Dresden
Dresden

Informationen

Pflegeeinrichtungen stehen vor der Aufgabe, Strategien zu entwickeln, die trotz der hohen berufsspezifischen Belastungen die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit des Pflegepersonals sichern helfen. Im Beitrag werden dazu Konzepte und Praxisbeispiele einer demografiefesten Personalpolitik vorgestellt, die die Gesundheit der Pflegekräfte sichert und erhält, die Potenziale älterer Beschäftigter nutzt und fördert und qualifiziertes Personal langfristig an das Unternehmen bindet. Zudem wird aufgezeigt, wie Pflegeeinrichtungen ihren spezifischen Handlungsbedarf ermitteln können.