1. Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET

Vortragstitel

Standardisiertes Qualifizierungskonzept zur Integration der Hochvolt-Technik in die Duale Berufsausbildung

Kurzbeschreibung

Im April 2012 wurde das Schaufenster Bayern- Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET durch die Bundesregierung als eine von deutschlandweit vier Testregionen ausgewählt, um die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen zu demonstrieren und die Elektromobilität praxisorientiert weiterzuentwickeln. Seither liegt der Arbeitsschwerpunkt von über 100 bayerischen und sächsischen Projektpartnern in der inhaltlichen Ausgestaltung und Konkretisierung von 40 Kooperationsprojekten mit einem Fördervolumen von rund 70 Mio. €. Ende 2013 können die ersten Verbünde bereits auf eine fast einjährige Arbeit zurückblicken.

Vor diesem Hintergrund findet Anfang Dezember 2013 die erste Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen statt. Die 2-tägige Veranstaltung stellt in Parallel-Sessions zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Verkehrssystem, Energiesystem und Elektrofahrzeuge alle Projekte, Aktivitäten sowie erste Projektergebnisse des Schaufensters vor. Eine Posterausstellung der Schaufensterprojekte bildet die optimale Ergänzung zu den Kurzvorträgen und eignet sich damit als hervorragende Basis für den interdisziplinären Fachdialog.

Datum

09.12.2013 - 10.12.2013

Veranstaltungsort

Maritim Hotel
Frauentorgraben 11
90443 Nürnberg