Workshop im Rahmen der Veranstaltung "Übergänge gestalten – Kompetenzen stärken" Auftakt zur Umsetzung des Landesprogramms "Türöffner: Zukunft Beruf"

Kurzbeschreibung

Zum Start der Lokalen Koordinierungsstellen im Rahmen des Landesprogramms "Türöffner: Zukunft Beruf" in Brandenburg sollen gemeinsam mit den Akteuren am Übergang Schule-Beruf Erwartungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit diesem neuen Förderinstrument diskutiert werden.
Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport lädt deshalb zu der Veranstaltung ein: "Übergänge gestalten – Kompetenzen stärken"  Auftakt zur Umsetzung des Landesprogramms "Türöffner: Zukunft Beruf", welche durch das f-bb moderiert wird.

Im Anschluss an die offizielle Auftaktveranstaltung führt das f-bb den zweiten Workshop im Rahmen des Unterstützungsprojekts zu "Türöffner: Zukunft Beruf" durch.

Auf diesem Workshop möchten wir nun auch alle neu hinzugekommenen Kolleginnen und Kollegen der Lokalen Koordinierungsstellen begrüßen. Ziel des Workshops ist es, die Rolle und Aufgaben der LOKs an den OSZ und in ihren jeweiligen regionalen Netzwerken gemeinsam herauszuarbeiten.
Der Workshop richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende der LOK. Die Beteiligung ist auf max. zwei Mitarbeitende pro LOK begrenzt. Die Teilnahme am Workshop ist unentgeltlich. Bitte melden Sie sich bis zum 07.09.2017 für diesen internen Workshop an.

Datum

14.09.2017

Veranstaltungsort

ILB
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam