Willkommenskultur in der Praxis: regionale Ansätze zur Nutzung des Potenzials von Fachkräften aus dem Ausland

Kurzbeschreibung

Mit der "Zukunftsinitiative Fachkräftesicherung in Ostdeutschland" hat sich der Beauftragte der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer im Bundesministerium des Innern zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit den ostdeutschen Ländern, Kammern und Sozialpartnern regionenspezifische Ansätze der Fachkräftesicherung zu entwickeln.

Die dritte Veranstaltung dieser Dialogreihe wird sich mit dem Thema "Willkommensstruktur in der Praxis" auseinandersetzen. In der Veranstaltung wird der Frage nachgegangen, was ostdeutsche Betriebe und auch Regionen konkret tun können, um Fachkräfte aus EU-Grenzregionen, aber auch aus Drittstaaten, anzusprechen.

Datum

10.11.2011

Veranstaltungsort

IHK Ostbrandenburg
Frankfurt (Oder)

Dokumentationsmaterial Link

Materialien