Integrationskonferenz 2012, Erlangen

Vortragstitel

Impulsvortrag zum Thema "Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten – Chancen, Grenzen und Herausforderungen des neuen Anerkennungsgesetzes"

Kurzbeschreibung

Die 4. Erlanger Integrationskonferenz widmete sich dem Thema "Berufliche Fort- und Weiterbildung - Anerkennung und Qualifizierung".  Die Veranstaltung richtete sich sowohl an Fachpublikum als auch interessierte Bürgerinnen und Bürger.


Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister Dr. Balleis und dem Bericht über Aktivitäten des vergangenen Jahres wurde die Konferenz mit dem Impulsvortrag „Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten – Chancen, Grenzen und Herausforderungen des neuen Anerkennungsgesetzes“ eingeleitet. In anschließenden Arbeitsgruppen wurden fünf Themen vertieft diskutiert:

  • Kommunale Möglichkeiten bei Einstellung und Nachqualifizierung
  • Medizin und Technik – Bedarf an Fachkräften und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Anerkennungsgesetz: Informationsmöglichkeiten, Begleitung und Erfordernisse
  • Wie können Erfahrungswissen und informelles Lernen durch Kompetenzfeststellung besser genutzt werden?
  • Welche Rolle kann die Wirtschaft bei Anpassungsqualifizierungen spielen?

Datum

20.01.2012

Referent

Katharina Kucher

Veranstaltungsort

Rathaus Erlangen
Erlangen

Dokumentationsmaterial

Vortrag "Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten – Chancen, Grenzen und Herausforderungen des neuen Anerkennungsgesetzes"

Dokumentationsbericht

Kompetenzfeld

Migration