Qualität der Berufsausbildung: So kann‘s gehen… - Abschlusstagung des bundesweiten Modellprogramms „Entwicklung und Sicherung der Qualität der betrieblichen Berufsausbildung“

Kurzbeschreibung

Die Fachtagung dient dazu, ein breites Spektrum verschiedener Qualitätsansätze, Beispiele guter Praxis und eine Reihe praktikabler Instrumente und Verfahren zur Entwicklung der Ausbildungsqualität vorzustellen und gemeinsam zu reflektieren. Die Tagung ist offen für Interessierte aus Praxis, Wissenschaft und Politik: ausbildende Betriebe, Geschäftsleitungen, Ausbildungspersonal, Auszubildende, Betriebsräte und Jugendvertretungen, Sozialpartner, Verbände, Qualitätsbeauftragte, Lehrkräfte in Berufsschulen, Ausbildungsleiter/-innen, Bildungsträger, Forschungs- sowie Beratungseinrichtungen.

Die Fachtagung ist die Abschlussveranstaltung des vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Modellversuchs-Förderschwerpunkts „Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung“. Das Programm wird wissenschaftlich begleitet vom f-bb nd dem Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik (KIT, IBP). Seit November 2010 entwickeln zehn Projekte in Modellregionen deutschlandweit in enger Kooperation mit verschiedenen Akteuren der Berufsausbildung innovative Lösungsansätze zur Verbesserung der Qualität und erproben diese in der betrieblichen Ausbildungspraxis. Veranstalter ist das Bundesinstitut für Berufsbildung.

Datum

07.11.2013 - 08.11.2013

Veranstaltungsort

Energieforum Berlin
Stralauer Platz 34
10243 Berlin